I Am The Movie

Motion City Soundtrack - I Am The Movie

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ein Sack voll schöner Rockmusikideen

Ein Debüt unter vielen, einem Genre zuzuordnen, dass sich über einen Veröffentlichungsmangel nicht beklagen muss. Nichtbeachtung müssen Motion City Soundtrack jedoch nicht fürchten.

Dafür verzieren sie das Grundkonzept "Rock, Emo-" mit zu vielen guten Ideen. Die Texte erschöpfen sich nicht in Melancholie und Schlagwortweitwurf; musikalisch feilt die Band einen fantasievollen Poprock-In-Aktion-Entwurf zurecht, der sie vor dem Eine-Band-unter-vielen-sein bewahren dürfte. Die Gitarren können mehr als schrubben, dies aber ausgezeichnet. Moog- und Synthielines halten sich angenehm zurück; und während obendrauf Justin Pierres "Oft gehört, selten so gut"-Emostimme tanzt, liegt all dem ein traumhafter Schlagzeugsound zugrunde, der wehmütige Erinnerungen an das erste Hören von Weezers "Pinkerton" wach werden lässt. Neben der Single zum Ende Juni erscheinenden "I Am The Movie" lässt sich beim MCS-Label Epitaph noch das ebenfalls sehr schöne "Boombox Generation" donwloaden. Machen! (sc)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Album der Woche: Jimmy Eat World – "Damage"

Album der Woche: Jimmy Eat World – "Damage"

Neues Album für 5 Euro runterladen
Jede Woche stellen wir gemeinsam mit 7digital ein neues Album vor, das es für nur fünf Euro zu kaufen gibt. Diese Woche zeigen Jimmy Eat World mit „Damage“, dass man auch mit Mitte 40 noch „Emo“ sein kann.