Ultrasex

Mount Sims - Ultrasex

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sex und Musik
DJ Hells Label Gigolo ist eine der ersten Adressen für glamourösen retrofashioned Electropop. Man könnte auch schreiben: sie haben immer wieder einen neuen Trumpf, mit dem sie uns doch noch begeistern.

Matt “Mount” Sims ist Model und darüber hinaus auch musikalisch ausreichend begabt, um den Glamour der modernen Metropolen - Catwalks einmal mehr in den Clubs auszuleben. „Ultrasex“ heißt das Debütalbum der in Los Angels lebenden Androgynie und um allen Nörglern und Besserwissern gleich zum Anfang den Wind aus den Segeln zu nehmen, ist das ganze mit dem Sticker „This is not Fischerspooner“ versehen. Natürlich könnte man beide, auch aufgrund ihrer gemeinsamen Labelheimat Gigolo, in einen Hut werfen, aber der würde dann schief auf dem Kopf sitzen. Denn da wo Fischerspooner ihr Image vorwiegend als ein exzessiv auslebendes Künstlerkollektiv pflegen, versucht Mount Sims etwas Inhalt mit offensichtlichen Entertainment zusammenzubringen. Der Begriff „Ultrasex“ symbolisiert dabei Sex als Technologie, egal ob mit Maschinen oder Menschen, bei der die Grenzen so niedrig wie möglich gehalten werden. Musikalisch könnte Mount Sims auf TechnoPop reduziert werden; wer es böse meint, wird sicherlich „Electroclash“ schimpfen. Wie dem auch sei, es wirkt. Sex weckt immer ein gewisses Interesse und so wird auch Matt Sims zu seiner (doch auch verdienten) Aufmerksamkeit kommen. Besonders gespannt sein darf man übrigens auch auf den Remix seines weiblichen Gegenstücks Peaches. (jw)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Kurzfilm: Wagner im Berghain

Kurzfilm: Wagner im Berghain

Techno-Oper "Parsifal" von Moritz von Oswald
Was das Festspielhaus in Bayreuth, ist das Berghain in Berlin: ein Hohetempel der Musik. Also warum nicht Wagner ins Berghain holen und aus "Parsifal" ein ganz neues Stück machen? Die Besetzung dieses Kurzfilms reicht von Peaches über Jacques Palminger bis hin zu Berghain-Türsteher Sven Marquardt.
Free Pussy Riot! – Jetzt mitmachen

Free Pussy Riot! – Jetzt mitmachen

Protest-Bild aufnehmen und via Facebook teilen
Seit Februar 2012 sind drei Mitglieder der russischen Punk-Band Pussy Riot inhaftiert. Die ungeahnt deutliche Solidaritätswelle schwappt weltweite Kritik in Putins Russland. Und ihr könnt mitmachen.
Feiern im Wirtshaus mit Peaches und den Bag Raiders

Feiern im Wirtshaus mit Peaches und den Bag Raiders

Tonspion präsentiert die Jägermeister Wirtshaus Tour in Stuttgart - Tickets gewinnen!
Die Jägermeister Wirtshaus Tour bringt regelmäßig angesagte Acts in altehrwürdige Kneipen. Beim nächsten Konzert der Tour, die einmal quer durch die Republik führt, werden die Bag Raiders und Peaches herself am 19. Mai 2011 die gemütliche Kneipe Calwer Eck Bräu ordentlich aufmischen. Wir verlosen 2 Tickets.
Interview: Tiga über die Planet Turbo Tour

Interview: Tiga über die Planet Turbo Tour

Unterwegs mit Tiga, Erol Alkan und Boys Noize
Eine Tournee der etwas anderen Art: DJ und Produzent Tiga geht auf Weltreise. Als Unterstützung hat er seine Freunde mitgenommen - unter anderem Erol Alkan oder Boys Noize.

Empfehlungen