Love Songs And Battle Hymn

Muffalo - Love Songs And Battle Hymn

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Kein altes Eisen

Für ihr Debüt "Love Songs And Battle Hymn" haben sich Muffalo viel Zeit gelassen. Gegründet haben sie sich bereits vor fast 10 Jahren. Obwohl die Mitglieder alle älteren Semester sind, ist von angegrautem Gehstock-Rock jedoch keine Spur. Dafür treten Muffalo noch zu kräftig in den Arsch.

Muffalo sind alles andere als ein paar Greenhorns. Dahinter stecken namentlich Derek Myers, Dean Gunderson und Gene Trautmann, die sich bereits bei Mondo Generator, Queens Of The Stone Age oder Cat Butt ihre Sporen verdient haben. Eine nicht zu verachtende Jahresanzahl an Rock, aus drei verschiedenen US-Bundesstaaten. "Love Songs And Battle Hymn" ist nun das Debüt des Trios.

Bei diesem musikalischen Background ist der Sound nicht schwer zu erraten. Muffalo spielen ehrlichen Rock. Die Verweise zu Stoner und Alternative liegen dabei klar auf der Hand. Kein unnötiger Schnickschnack - Verstärker auf Maximum, eingezählt und los. Dabei sind die Lieder des Debüts griffig, kräftig und erdig geraten, und klingen dennoch zeitgemäß frisch. Das ist nicht wirklich verwunderlich, denn die Herren verstehen ihr Handwerk schließlich seit Jahren. Und diese Erfahrung macht "Love Songs And Battle Hymn" nicht nur zu einem grundsoliden Debüt. Diese "Newcomer" gehören noch nicht zum alten Eisen.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Video: Queens of The Stone Age - "The Vampyre of Time and Memory"

Video: Queens of The Stone Age - "The Vampyre of Time and Memory"

Interaktives Video mit knapp drei Wochen Verspätung veröffentlicht
Queens Of The Stone Age haben mit „The Vampyre of Time and Memeory“ einen weiteren Song aus ihrem Album „...Like Clockwork“ als Video umgesetzt. Das interaktive Video ist der erste Clip zum aktuellen Album, in dem die Band selbst auftritt.
Livestream vom Hurricane und Southside Festival 2013

Livestream vom Hurricane und Southside Festival 2013

Hochkarätiges Line-Up mit Rammstein, Quotsa u.v.a. im TV zu sehen
Dieses Wochenende steht im Zeichen der ausverkauften Zwillingsfestivals Hurricane und Southside. Ab Freitag wird das Southside als Livestream im Netz und TV übertragen, das Hurricane ab Samstag.
Video: Eine Stunde Queens of the Stone Age live

Video: Eine Stunde Queens of the Stone Age live

Im November kommen die Stoner-Rocker nach Deutschland
Für das Internetradio KCRW haben die Queens Of The Stone Age kürzlich ein Konzert gegeben – ein mitreißender Vorgeschmack auf ihre Tour im November.
Album der Woche: Queens Of The Stone Age – "...like Clockwork"

Album der Woche: Queens Of The Stone Age – "...like Clockwork"

Jetzt die Alben der Woche für nur 5 Euro runterladen
Jede Woche stellen wir gemeinsam mit 7digital ein Album vor, das es für günstige fünf Euro zu kaufen gibt. Diese Woche haben Josh Homme und Queens Of The Stone Age mit „...Like Clockwork“ ein Album veröffentlicht, von dem noch lange die Rede sein wird.

Empfehlungen