Album

A Heart And Two Stars

Music A.M. - A Heart And Two Stars

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Tanzen von innen

Mogwai, To Rococo Rot, Tontraeger. Aus diesen und weiteren Ecken stammt das Music A.M.-Personal. Gemeinsam hat man nun ein Debütalbum voll vorsichtiger Elektronik, Spiel mit Harmonien und sphärischer Beatignoranz produziert.

Langsam schälen sich Strukturen aus dem warmen Knäuel, das Volker Bertelmann, Luke Sutherland und Stefan Schneider der Welt in die Hand drücken. Drei Herren mit Referenzen machen Musik zwischen Track und Minimalsinfonie. Music A.M. heißt das gemeinsame Projekt. Gegründet von Sutherland (Mogwai, Ex-Long Fin Killie) und dem gerade mit Tontraeger wieder hereinschneienden Bertelmann. Ergänzt durch tiefe Töne des To Rococo Rot-Bassisten Schneider. Man trifft sich kurz vor dem Morgengrauen, um gemeinsam Ideen wachsen zu lassen. Music A.M. ist hier schwer greifbares und anmutiges Wirren, dort Einladung zu vorsichtigem Tanzen. "A Heart And Two Stars" wird im Januar einläuten, was neu beginnt. (sc)

Download & Stream: 

Alben

Ähnliche Künstler