Cracks

Nabiha - Cracks

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Get the party started

Schlaf kann man nie genug bekommen, das empfindet auch Nabiha so. Dass ihre erste Single „Deep Sleep“ trotz textlicher Anleihen bei einem afrikanischen Wiegenlied kein Schlaflied geworden ist, liegt am Temperament der Dänin mit afrikanischen Wurzeln.

Als Tiger Lily hat sich Sängerin Nabiha Bensouda in der Houseszene einen Namen gemacht, und u. a. gemeinsam mit ihren deejayenden Landsfrauen von Delicious auf der Bühne gestanden. Für ihr erstes Soloalbum „Cracks“ hat sie indes nicht nur einen Namenswechsel vollzogen, sie hat auch stilistisch eine Kehrtwende gemacht.

Housenummern für die Handtasche fehlen auf „Cracks“. Während „Deep Sleep“, die Lead-Single aus ihrem Debütalbum „Cracks“ noch als Neo-Soul-Song durchgeht, versucht sie sich mit „Boomerang“, das es als Free-Mp3 gibt, mit Erfolg an einer zeitgemäßen Pop-Nummer. Nicht die einzige Häutung von Nabiha.

Wandlungsfähigkeit ist ja nicht die schlechteste Voraussetzung für einen erfolgreichen Angriff auf die Charts. Während ihr Debüt-Album „Cracks“ in Dänemark bereits erschienen ist, muss man man sich in Deutschland noch bis 2011 gedulden. „Deep Sleep“ erscheint voraussichtlich im Januar 2011, das Album „Cracks“ im Frühjahr.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Lady Gaga beim Carpool Karaoke (Foto: Screenshot)

Carpool Karaoke mit Lady Gaga

So viel hat James Corden noch nie geflucht
Kurz nach dem Release ihres Albums "Joanne" lädt James Corden Lady Gaga in sein Auto, um ihre besten Hits zu schmettern. Dabei entlockte sie dem Moderator allerdings mehr Unerwartetes, als er ihr.
Die Reaktionen auf Orlando: #LoveWins

Die Reaktionen auf Orlando: #LoveWins

Die Welt trauert nach dem Angriff auf die LGBT-Community
Auch zwei Tage nach dem Terroranschlag auf einen Schwulenclub in Orlando/Florida zeigen viele Menschen ihre Solidarität und gehen auf die Straße. 
Soundcloud Go im Test

Soundcloud Go im Test

US-Technikblog: Soundcloud Go ist eine Katastrophe
Gestern startete Soundcloud seinen neuen Aboservice "Soundcloud Go" in den USA. Der US-Technikblog Engadget hat sich das Angebot genauer angesehen. Und ist nicht überzeugt. 

Empfehlungen