Aktuelles Album

Naima Husseini

Naima Husseini - Naima Husseini

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Au revoir tristesse

Stillstand ist nicht die Sache von Naima Husseini. „Ein Schritt vor“ hieß schon ein Song ihrer Band Silvester, der auch für ihr Solodebüt, das am 30. September erscheint, als Motto taugen kann.

So ganz lässt ihre musikalische Vergangenheit Naima Husseini aber nicht los. Ihre Band Silvester galt 2009 als aussichtsreicher Kandidat, die Nische zwischen Wir Sind Helden und Juli zu besetzen. Mit „Du willst mehr“ gab's eine eingängige Single, die sich neu arrangiert auch auf Naima Husseinins Solodebüt wiederfindet. Obwohl Silvester als Band auftraten, war ihre Musik vor allem das Baby von Sängerin und Komponistin Naima Husseini. Auf ihrem Soloalbum hat sie jetzt endgültig alle Fäden in der Hand, und sich in der Zwischenzeit auch ein samplerlastiges Live-Set-Up gebastelt, mit dem sie die Songs alleine auf die Bühne bringen kann.

Entsprechend loopig und verschachtelt sind ihre Tracks, überlagern und verweben sich die Spuren zu einer kunstvollen Textur. Was sich spröde liest, klingt jedoch erstaunlich organisch und ist nicht weit entfernt von der Eingängigkeit ihrer Band Silvester, dafür aber substantieller. Und mit ihrer liebevollen Adaption von Rene Wellers Bonmot „Ich bin da wo oben ist. Und wenn ich einmal unten bin, ist unten eben oben“ spielt sich Naima Husseini auch in die Herzen der hartleibigsten Kerle.

Download & Stream: 

Ähnliche Künstler