Moderne Incidental

Neimo - Moderne Incidental

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Verdrehte Franzosen
Mit ihrem breit angelegten Sound hat dieses Quartett aus Frankreich Großes vor. Wie dies zwischen den Killers und Strokes geremixt klingt, kann hier gehört werden.

„Moderne Incidental“ ist ihr Debüt, mit dem sie in ihrer Heimat bereits auf sich aufmerksam machten. Nicht nur, weil sie gerne ihre Amps laut aufreißen oder sich fein herausputzen, sondern auch weil sie auf die national verordnete "Muttersprachen-Radioquote" auf Englisch antworteten. Die Resonanz daheim gab ihnen Recht und führt sie nun auch auf internationales Tableau.

Aber allein die Sprachauswahl und ambitionierten Ziele machen Brendan Flowers und Co noch keine ernstzunehmende Konkurrenz. Dafür fehlt Neimo noch das gewisse Quäntchen Eigenständigkeit und die weiterführende Besonderheit. Aber darum kann man sich dann ja im Zuge der Debütnachfolge kümmern. Ein Grundstein für den Sprung nach oben ist mit „Moderne Incidental“ schon mal gelegt.

Der hier verlinkte Track ist ein SPA-Remix des Songs „Poison The Chalice“. Das Original und die restlichen Songs des gesamten Albums können über jenes Webwheel vorgehört werden.

Björn Bauermeister / Tonspion.de

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Neimo: Komplettes Album "Moderne Incidental" als Stream im Webwheel

Neimo: Komplettes Album "Moderne Incidental" als Stream im Webwheel

Die Franzosen lassen vorab von sich hören
Dieser Indierock spricht eine deutliche Sprache: Englisch ohne französischen Akzent und mit ständigem Blick auf die internationale Indie-Tanzfläche. Bevor ihr Debüt hierzulande erscheint, lassen Neimo ihr neues Album "Moderne Incidental"streamen.

Empfehlungen