Red Hot Sampler

Neneh Cherry - Red Hot Sampler

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Klassiker für den guten Zweck

Seit 1989 sammelt die Red Hot Organization Geld mit Musik. Inzwischen kamen mit der Hilfe von 400 Künstlern über 10 Millionen Dollar für den Kampf gegen HIV und Aids zusammen. Im Netz gibt es jetzt einen kostenlosen Sampler mit einigen Highlights des beachtlichen Red+Hot-Katalogs.

Neneh Cherry veröffentlichte 1990 auf dem Cole Porter-Tribute Album "Red Hot + Blue" ihre Version des Klassikers "I've Got You Under My Skin" und setzte damit neue Maßstäbe. Selten hat man eine Coverversion gehört, die sich so weit vom Original entfernt (am populärsten von Frank Sinatra) und dabei musikalisch den ganzen Bombast der 80er Jahre gegen kühlen Minimalismus eintauschte.

Auch George Michaels Beitrag "Too Funky" entwickelte sich seit seinem Erscheinen 1992 auf dem "Red Hot + Dance" Sampler zum späten Disco-Klassiker und hat bis heute nichts von seiner Frische eingebüßt.

*UPDATE: Leider waren die Free Downloads auf 100 begrenzt und sind nun nicht mehr verfügbar. 

Insgesamt 14 Tracks wurden anlässlich des Weltaidstags im Internet veröffentlicht, darunter Songs von Annie Lennox, k.d. lang, Smashing Pumpkins oder David Byrne. Eine Zeitreise in die 90er und gute Musik für eine gute und nach wie vor wichtige Sache.

Mehr Information: www.redhot.org

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Superheavy, Marteria, Kompakt und dem Berlin Festival
Willkommen zur Tonspion Popschau, trotz Festivalwochenende haben wir uns wieder mit dem Textmarker durchs Feuilleton gewühlt und tolle Kostüme auf dem Berlin Festival entdeckt; erfahren, dass Marteria der Heilsbringer des Rap ist, Mick Jaggers Supergroup Superheavy sich wie eine Schülerband anhört, und Kompakt für „maßlose Stilsicherheit“ steht.
Alle Jahre wieder...

Alle Jahre wieder...

Weihnachtslieder im Netz von Scott Matthew, Alphaville, George Michael, Sir Simon Battle, The Hives & Cindy Lauper und Johann Sebastian Bach
An Weihnachten erinnern sich auch Musiker häufig an die schöne alte Tradition, ihren Mitmenschen etwas zu schenken. Und so gibt es auch dieses Jahr eine reichhaltige Auswahl von richtigen und nicht ganz so ernst gemeinten Weihnachtsliedern als MP3 Downloads im Netz.
George Michael veröffentlicht Weihnachtssong

George Michael veröffentlicht Weihnachtssong

Droht uns ein neues "Last Christmas"?
Um George Michael ist es ja eher ruhig geworden in den letzten Jahren. Dank "Last Christmas" taucht der ehemalige Wham-Sänger aber in schöner Regelmäßigkeit aus der Versenkung auf und geht uns auf die Nerven. Jetzt will er einen neuen Weihnachtssong veröffentlichen.
George Michael demnächst im TONSPION?

George Michael demnächst im TONSPION?

Sieh` an, sieh` an: George Michael, der schon in den tiefsten Achtzigern mit seinem Neonpop-Duo Wham! (wie hieß nochmal der andere?) und Schmachtfetzen wie "Last Christmas" unser Herz rührte, tut dies auch anno 2004 noch. Und zwar mit der Ankündigung, seine Songs ab sofort zum Gratis-Download im Internet freigeben zu wollen.

Empfehlungen