Album

New Look

New Look - New Look

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Neon Liebe

Optisch sind New Look der Traum aller Hipster, musikalisch hinkt das Kanadische Duo dem in keinster Weise hinterher. Unterkühlter Synthiepop, perfekt in Szene gesetzt und zusammengehalten von der Liebe, die man im grellen New Look-Neonlicht so gar nicht vermutet hätte.

Man kann sich New Look prima dabei vorstellen, wie sie durch eines der grotesken Bühnenbilder von „Formel Eins“ tanzen. Doch wir haben 2011 und New Looks spartanisch eingerichteten Popsongs klingen einfach zu fett und abstrakt, um schon vor 30 Jahren produziert worden zu sein. So auffällig New Looks Look ist, so reduziert sind ihre Tracks. Analoge Synthies brummen gegen Beats aus dem Drumcomputer an, für alles melodiöse ist Sängerin Sarah Ruba zuständig, die noch vielen Männern das Herz brechen wird.

Nur leider ist sie vergeben, an ihren New Look-Partner Adam Pavao, der als Produzent hinter New Look steckt und sich deshalb gerne hinter zu groß geratenen Hornbrillen versteckt. Dass ihr „Das Model und ihr Schnüffler“-Projekt trotzdem aufgeht, habe sie ihren Songs zu verdanken. Denn unter dem hektisch blinkenden Neonlicht schlagen zwei getriebene Herzen, deren Liebe zueinander durch all ihre unterkühlten Songs hindurch scheint.

Alben

Videos

Ähnliche Künstler