Aktuelles Album

The Optimist

New Young Pony Club - The Optimist

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die Kunst der Catchyness

Der New Young Pony Club hat auf seinem Debüt dick aufgetragen und Popmusik dennoch auf ihr Wesentliches reduziert: Die Eingängigkeit. Genau das setzt er auf dem zweiten Album konsequent fort.

Der New Young Pony Club wurde 2006 im Netz über die Maßen gehyped. Als das erste Album dann endlich erschien, zündete der Überraschungseffekt nicht mehr so richtig: die auf Hochglanz gepimpten Tracks gerieten arg clean, vielleicht wäre etwas weniger Produktion charmanter gewesen.

Dennoch, das Debüt setzte Maßstäbe, definierte es doch clubtaugliche Popmusik der Gegenwart auf hohem Niveau. Leitmotiv: Hits für die Hipster.

Das gelingt dem Londoner Projekt auch mit dem zweiten Album. Es setzt Überproduktion als Stilmittel ein, bekennt sich zu allen Möglichkeiten des Mischpults. Allerdings: Ein schlechter Song würde auch in diesem Kontext ein schlechter bleiben. Mit diesem Problem musste sich der NYPC noch nie plagen - seine Tracks funktioneren beim ersten Durchlauf.

Alben

Ice Cream (Single)

New Young Pony Club - Ice Cream (Single)

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Prozessor-Pop
Nachdem dieser Track hier im Jahre 2005 bereits ausgiebig geblogged wurde, rotiert er derzeit in einer TV-Kampagne eines großen Computerchip-Herstellers. Welcher Marketing-Mensch auch immer dafür verantwortlich ist: er hat Geschmack.

Ähnliche Künstler