Alben

Nick Cave - Skeleton Tree Album 2016

Nick Cave & The Bad Seeds - Skeleton Tree

Freier Fall
Den tragischen Tod seines Sohnes Arthur im vergangenen Jahr hat Nick Cave kreativ verarbeitet. Sein neues Album "Skeleton Tree" wurde am 8. September 2016 in ausgewählten Kinos im Rahmen der Dokumentation "One More Time With Feeling" vorgestellt. Er zeigt einen gebrochenen Mann, der um Worte und um Songs ringt. Nun erscheint der Film auf DVD.
Push the Sky Away

Nick Cave & The Bad Seeds - Push the Sky Away

Nach eigenen Regeln
Nach den krachigen Grinderman-Alben hat Nick Cave wieder seine Bad Seeds zusammengetrommelt. „Push The Sky Away“ ist ihr 15. Album und bietet wieder alles, was man am Cave'schen Universum schätzt: Morbide Balladen, Sehnsucht, menschliche Abgründe und einen signifikanten Sound.

News

Nick Cave (© Kerry Brown)

Nick Cave & The Bad Seeds für fünf Konzerte in Deutschland

Die ersten Auftritte seit dem Tod seines Sohnes
Nick Cave ist zurück! Nachdem er im letztes September nach über einem Jahr Funkstille mit "Skeleton Tree" musikalisch den Tod seines Sohnes verarbeitete, wagt er nun wieder den Schritt auf Bühne. Wir verraten euch, wo er spielt, wann er spielt und wo es die Tickets gibt.
Playlist: Hangover

Playlist: Hangover

Leise Klänge zur Entspannung
Zu viel gefeiert am Wochenende? Da gibt's doch was von Tonspion. Hier ist unsere Spotify Playlist mit leisen Songs für einen entspannten Start in die Woche. 
Nick Cave veröffentlicht neues Video "Jesus Alone"

Nick Cave veröffentlicht neues Video "Jesus Alone"

Erste Single des neuen Albums "Skeleton Tree"
"Skeleton Tree" ist wohl das schwierigste Album, das Nick Cave jemals aufgenommen hat. Im Song "Jesus Alone" verarbeitet der Songwriter den tragischen Tod seines Sohnes Arthur. 
Sohn von Nick Cave tödlich verunglückt

Sohn von Nick Cave tödlich verunglückt

Arthur Cave (15) fiel von Klippen
Der 15-jährige Sohn von Nick Cave, Arthur Cave, starb am Dienstag nach einem Sturz von den Klippen in Brighton. Zahlreiche Kollegen trauern mit Nick Cave und äußern ihre Bestürzung via Twitter.
Nick Cave Film "20.000 Days on Earth" ab heute im Kino

Nick Cave Film "20.000 Days on Earth" ab heute im Kino

Exklusives Video: Nick Cave and Kylie Minogue - "Where The Wild Roses Grow (live)"
Am 16. Oktober 2014 kommt der Film "20.000 Days on Earth" ins Kino. Er zeigt einen imaginären Tag im Leben von NIck Cave. Im Film trifft er auch auf Kylie Minogue. Als Teaser gibt es eine Live-Version von ihrem gemeinsamen Hit "Where The Wild Roses Grow", die so im Film nicht zu sehen ist.
Nick Cave: Trailer zum neuen Film "20.000 Days On Earth"

Nick Cave: Trailer zum neuen Film "20.000 Days On Earth"

Pseudo-Doku kommt im Herbst 2014 in die Kinos
„20.000 Days On Earth“ ist der Titel eines neuen Films über und mit Nick Cave. Die Pseudo-Dokumentation beleuchtet den 20.000 Tag im Leben des Nick Cave. Einen ersten Trailer des Films, der im Oktober 2014 in die deutschen Kinos kommt, könnt ihr hier sehen.
Web TV: Greenville Festival im Livestream

Web TV: Greenville Festival im Livestream

Liveübertragung bei Arte am 27.07. und 28.07.2013 mit Nick Cave & The Bad Seeds u.v.m.
Dieses Wochenende findet in der Nähe von Berlin zum zweiten Mal das Greenville Festival statt. Höhepunkt und Abschluss des Drei-Tage-Festivals ist der Auftritt von Nick Cave & The Bad Seeds. Arte Web TV zeigt Samstag und Sonntag mehrere Konzerte in voller Länge, das Konzert von Sophier Hunger kann man sich bei uns live und in voller Länge ansehen!
Nick Cave & The Bad Seeds: Konzert in voller Länge streamen

Nick Cave & The Bad Seeds: Konzert in voller Länge streamen

Konzert aus dem Fonda Theatre in Los Angeles für 24h Stunden online
Am 21.02.2013 spielten Nick Cave & The Bad Seeds ein exklusives Konzert zum Release des neuen Albums „Push The Sky Away“. Wer nicht im Bannkreis der Gema lebt, konnte das Konzert in voller Länge bereits in der Nacht zum 22.02.2013 sehen. Für alle anderen ist jetzt 24 Stunden lang die Gelegenheit das Konzert zu sehen.
Tonspion verlost signiertes Exemplar von Nick Caves neuem Roman

Tonspion verlost signiertes Exemplar von Nick Caves neuem Roman

Insgesamt fünf Exemplare von "Der Tod des Bunny Munro" zu gewinnen.
20 Jahre nach seinem Debütroman "Und die Eselin sah den Engel" legt Nick Cave mit "Der Tod des Bunny Munro" seinen zweiten Roman vor. Tonspion verlost eines der extrem raren Exemplare, die der extrem signierunlustige Autor und Songwriter selbst unterschrieben hat. Als Trostpreis gibt es zudem vier weitere Exemplare zu gewinnen.

Videos

Ähnliche Künstler