Elements Of An Incomplete Map Pt. II

North Of America - Elements Of An Incomplete Map Pt. II

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Aus dem Norden von Amerika.
“This is Shellac of North America” hiess es zur Einleitung der letzten Albini-Veröffentlichung „1000 Hurts“. Hier muss es nun heißen: „This is North of America of North America”.

Der Shellac-Verweis ist bei North of America natürlich auch musikalisch begründet und als großes Lob zu verstehen. North of America sind eine kanadische Band, sprich Chicago mit seiner bedeutenden musikalischen Szene ist auch nicht so weit entfernt. So klingt "Cities and Plans" eben auch sehr nach den frühen Tortoise oder die sehr markante Leadgitarre zum Beispiel sehr nach Slint. (Mit etwas Phantasie geht diese Gitarre auch als der Surfmoment der Beach Boys durch). Mit der zur Zeit populären kanadischen Achse Godspeed/ Silver Mt. Zion haben North of America zumindest musikalisch aber wenig zu tun. Eher ist unbedingt noch das Washingtoner Straight Edge/Ur-Hardcore Dischord-Label (The Make Up, Fugazi) als eindeutiger Bezugspunkt zu erwähnen. North of America veröffentlichen auf Rewika, einem deutschen Label, die u.a. auch die relativ coolen Mondo Fumatore unter Vertrag haben. Anfang Juni erscheint als Re-Release mit vielen Bonustracks das erste North of America Album “ELEMENTS OF AN INCOMPLETE MAP PT. II“ endlich auch in Deutschland. (sz)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Platte vor Gericht: Trail Of Dead - The Century Of Self

Platte vor Gericht: Trail Of Dead - The Century Of Self

Urteile von Thomas Godoj, Polarkreis 18, Phillip Boa und anderen
In Kooperation mit Intro präsentieren wir regelmäßig neue Alben im Kreuzfeuer der Kritik von Promis und Experten. Heute: Trail Of Dead - "The Century Of Self".
20. Februar 2009: Die Alben der Woche

20. Februar 2009: Die Alben der Woche

Mit The Prodigy, Cassandra Steen, Kevin Costner, Razorlight, Trail Of Dead, Grandmaster Flash
Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in der kompakten Tonspion-Übersicht.

Empfehlungen