Faster Than The World

One Fine Day - Faster Than The World

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Heya, Freunde der handgemachten Rockmusik, hier kommt eure Band. One Fine Day aus Hamburg debütieren mit lauten Gitarren und zuckrigsten Melodien. Es ist Emo, es ist Punkrock, es ist Pop, es ist einfach alles, was schön macht.

"Faster Than The World" heißt ihr Debütalbum, das dreizehn mal Musik zum Hüpfen und Springen und laut Mitsingen bereit hält. Mehrstimmige Gesänge, Stop-Go-Riffs und lässige Gitarrenlicks lösen sich im Spotlight ab. Frohsinn und Wehmut werden in Popsongs mit Verzerrer gegossen, und so richtig ernst nimmt man sich auch nicht, weshalb das ein oder andere Gimmick durch die Lieder tobt. Alles Zutaten, die auch bei anderen Bands ganz schnell auf den Nerv fallen können. Auf 50 Minuten Powerpop kommen bei One Fine Day zwar sehr viele schöne Ideen, aber dann scheinen sie diese selbst gar nicht recht zu bemerken und lieber noch ein Dialogsample draufzulegen, wegen Originalität und so. Schade auch, dass schlimme Partykracherschinken wie "Punkrock Sucks" die Herrlichkeit zerschroten, die aufzubauen Songs wie "32 Runaway Road" gerade gelungen war. One Fine Day feiern eine Feier, die nicht die meine ist. Aber, Freunde der handgemachten Rockmusik, vielleicht ist es ja die eure? (sc)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

The Drummer (Instagram)

"The Drummer": Mit einem Schlagzeug um die Welt

Künstler will Drummer werden und von den Besten lernen
Der Abenteurer und Aktionskünstler Stefan Gbureck möchte Schlagzeug lernen. Um dieses Ziel zu erreichen, reist er samt seinem Drum-Kit als The Drummer um die Welt, um sich von Rock-Legenden Tipps einzuholen und das Instrument von der Pieke auf zu lernen.
Videopremiere: blink-182 - "Bored To Death"

Videopremiere: blink-182 - "Bored To Death"

Neues Album "California" kommt am 1. Juli 2016
Die Punkrocker blink-182 melden sich mit neuem Gitarristen und neuer Single zurück. "Bored To Death" ist ein erstaunlich nostalgischer Track und wird die Charts stürmen.
Album der Woche: Jimmy Eat World – "Damage"

Album der Woche: Jimmy Eat World – "Damage"

Neues Album für 5 Euro runterladen
Jede Woche stellen wir gemeinsam mit 7digital ein neues Album vor, das es für nur fünf Euro zu kaufen gibt. Diese Woche zeigen Jimmy Eat World mit „Damage“, dass man auch mit Mitte 40 noch „Emo“ sein kann.
Quick-Date mit den Donots

Quick-Date mit den Donots

"Ich verstehe die ganzen Hypethemen einfach nicht"
Unter der Rubrik "Quick-Date" zerren wir Musikschaffende für keine kurze Frage-Antwort-Session auf die Redaktionscouch. Heute mit dabei: Ingo Knollmann von den Donots.