Sparks On A String

Orbiter - Sparks On A String

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Neuer Gitarrenpop aus Seattle
Eine der derzeit angesagtesten Bands aus der Jimi Hendrix-Heimat Seattle ist das Quintett Orbiter. Ihr Erfolgsrezept ist grooviger Gitarren-Pop, der zuweilen an eine Mischung aus Bands wie Everything But The Girl oder Crowded House erinnert.

Orbiter ist die Band vom früheren Hammerbox-Mastermind Harris Thurmond. Von den schweren Grungeklängen, mit denen Hammerbox sich Anfang der 90er einen Namen machten, ist aber nicht mehr viel übrig geblieben. Thurmond experimentiert mit Loops und Grooves und lässt Orbiter zusammen mit Sängerin Fiia McGann (früher bei "Goodness") manchmal melancholisch nach Goldfrapp klingen, im nächsten Moment fröhlich gitarrenpoppig wie einst Edwyn Collins. Nachdem Orbiters erste "Mini-LP" eher was für depressivere Gemüter war, zeigt sich die Band auf ihrem ersten kompletten Album in guter Party-Stimmung. Orbiter sind eine Entdeckung wert, die man mit zwei weiteren MP3s auf der Loveless-Records-Seite intensivieren kann. (os)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler