Enjoyed: A Tribute to Björk´s Post

Owen Pallett - Enjoyed: A Tribute to Björk´s Post

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Björk revisited

Mit ihrem zweiten Album "Post", erstklassigen Songs wie "Oh So Quiet" oder "Hyperballad" und außergewöhnlichen Musikvideos erreichte Björk Mitte der 90er Jahre endültig Superstar-Status. 13 Jahre später haben Bands wie die Liars, White Hinterland oder Final Fantasy das Album in Gänze gecovert.

Nach Radiohead und REM ist Björk die dritte, der das Musikmagazin Stereogum ein Tributealbum widmet. Die Ergebnisse sind dabei stets überraschend, mal spleenig und selten nah am Original. Für die spleenigen Momente auf "Enjoyed: A Tribute To Björk´s Post" sorgen unter anderem die notorischen Störenfriede von den Liars, die "Army of Me" zerhacken, und der Spanier Pablo Díaz-Reixa alias El Guincho, der "Cover Me" in einen Endlos-Loop verwandelt.

Näher am Original, aber nicht minder überraschend ist Final Fantasys Version von "Possibly Maybe", die das eingängige Original in ein sprödes Kammerspiel verwandelt. Mit Bell und No Age wagen sich gleich zwei Bands an eine Interpretation von "Oh So Quiet", der einzigen Coverversion auf "Post". So unterschiedlich ihre Ansätze auch sind, gegen Björks Stimmgewalt und die Power einer Big Band kommen sie nicht an. Alle 12 Tracks von "Enjoyed: A Tribute to Björk´s Post" können inklusive Cover einzeln, als Zip oder Torrent-File kostenlos geladen werden.

Tracklisting:

  1. Liars - "Army of Me"
  2. Dirty Projectors - "Hyperballad"
  3. High Places - "Modern Things"
  4. Bell - "It´s Oh So Quiet"
  5. Pattern is Movement - "Enjoy"
  6. Evangelicals - "You´ve Been Fliriting Again"
  7. Xiu Xiu - "Isobel"
  8. Final Fantasy & Ed Droste - "Possibly Maybe"
  9. White Hinterland - "I Miss You"
  10. El Guincho - "Cover Me"
  11. Atlas Sound - "Headphones"
  12. No Age - It´s Oh So Quiet (Alternate Take)


Florian Schneider / Tonspion.de

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Radiohead - OKNOTOK (Artwork)

Radiohead kündigen Jubiläums-Edition von „OK Computer“ an

No Surprises? Ganz im Gegenteil
Nachdem mysteriöse Plakatwände und ein kurzes Teaser-Video bereits erste Hinweise gestreut haben, ist es nun offiziell: Zum 20. Jubiläum von „OK Computer“ veröffentlichen Radiohead eine Neuauflage ihres legendären dritten Albums.
Jahresrückblick 2016: Udo Raaf

Jahresrückblick 2016: Udo Raaf

Die besten Alben, Songs und Videos des Jahres
Auch wenn es angesichts der Nachrichtenlage so scheinen mag: auch 2016 war nicht alles schlecht. Gerade in Krisenjahren bekommt Musik wieder einen besonderen Stellenwert als gesellschaftlich-kulturelles Ventil. Kein Zweifel: Würden alle Menschen Musik hören, es gäbe wesentlich weniger Hass und Terrorismus auf der Welt. Habt euch lieb. Und hört mehr Musik!
Soundcloud Go im Test

Soundcloud Go im Test

Einstiger Vorreiter will im Streaminggeschäft mitspielen
Gestern startete Soundcloud seinen neuen Aboservice "Soundcloud Go" endlich auch in Deutschland. Wir haben uns das Angebot genauer angeschaut.