Der Schneckenforscher

Patricia Highsmith - Der Schneckenforscher

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Evelyn Hamann liest die Highsmith
Aus dem schier unerschöpflichen Fundus der amerikanischen Spitzenautorin Patricia Highsmith wächst nun ein ebenso grosses Repertoire an Hörbüchern heraus. Die Geschichtensammlung "Der Schneckenforscher" wird von Evelyn Hamann gelesen.

Kriminalfälle mit komplizierten englischen Namen und Evelyn Hamann - da erinnert man sich gerne an einen der bekanntesten Sketche der Hamann mit ihrem kongenialen Partner Loriot zurück, indem sie sich als Fernsehansagerin durch die Inhaltsangabe eines englischen Krimis kämpft. Als Sprecherin der Erzählungen aus "Der Schneckenforscher" hatte es die beliebte Schauspielerin jedoch sehr viel leichter. Bereits 1991 wurde mit "Leer ist das Vogelhaus" die erste Story von Hamann aufgenommen, weitere folgten bis 1995. Jetzt sind die spannenden Erzählungen, die dem gleichnamigen Diogenes-Erzählband "Der Schneckenforscher" entnommen wurden, auch als Hörbuch erschienen. Wie immer glänzt Highsmith hier als "Meisterin der unbestimmbaren Beklemmung", wie Graham Greene sie einmal nannte.
"Der Schneckenforscher", die Titelgeschichte daraus, zählt zu den bekanntesten Stories Highsmiths und erzählt die Geschichte des Mr.Knoppert, ein Freund von Schnecken, der die schleimigen Kriechtiere mit solcher Hingabe erkundet, das der Zuhörer von nacktem physischem Ekel gepackt wird. (os)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook: