Die Augen der Miss Blyn

Patricia Highsmith - Die Augen der Miss Blyn

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Patricia Highsmith, die Meisterin im Schildern seelischer Abgründe hat nicht nur unzählige Romane veröffentlicht - auch in der kurzen Form brillierte die Amerikanerin.

Patricia Highsmith lebte bis zu ihrem Tode zurückgezogen in der Schweiz - mit vielen Katzen und auch Schnecken, deren Zweigeschlechtlichkeit sie faszinierte. Zwischen 1952 und 1980 hatte Patricia Highsmith ihre schriftstellerische Hochphase - und fast alles, was sie dabei in ihre alte Olimpia-Schreibmaschine tippte, wurde auch zu Gold. Auch auf dem vorliegenden Hörbuch sind einige ihrer besten Stories zu hören, darunter die Titelgeschichte "Die Augen der Ms. Blynn", "Die Heimkehrer" oder "Spiel mit Variationen". Gelesen werden die Stories auch hier wieder von den Sprecher-Profis Eva Mattes und Gerd Warmeling. (os)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld