Album

Mimi and Me

Patty Moon - Mimi and Me

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Märchenwelten

Sängerin und Komponistin Judith Heusch a.k.a. Patty Moon schwankt auf ihrem neuen Album „Mimi And Me“ zwischen kindlichem Spiel und erwachsener Schwermut.

Zunächst erzählt sie von ihrem „favourite storybook“, genauer von „Zwerg Nase“, dessen Gans bekanntlich Mimi heißt und sich in Titel, Artwork und Sound ihres neuen Albums eingeschlichen hat. Leicht aufnehmbares Klavierspiel, weiche Streicher und die Erinnerungen an alte Märchen ermöglichen einen sanften Einstieg, zu dem auch Heuschs niedlich-naive Gedankenspiele in „Painting Horses“ beitragen. Hierin reichen ihr schon Farbe und Pinsel, um allen Kummer, alle Sorgen loszuwerden („I overpaint all sorrow“).

Geheimnisvoller, düsterer und vor allem melancholischer wird es in Liedern wie „Landscape“, „Stardust“ und „Cover Me“. Alle drei wurden für Hans W. Geißendörfers neuen Film „In der Welt habt ihr Angst“ geschrieben und bauen in ihrem jeweiligen Verlauf beeindruckende Spannungsbögen auf. Wenn Heusch nicht gerade nur spielen will, verschwindet sie einfach gern im Rätselhaften und schwebt schon mal schwermütig dahin. Besonders hervorheben muss man das, was sie dazu am Piano spielt zwar nicht. Hübsch arrangiert - mit Geigen, Cello, Akkordeon und Klarinette - hat aber auch das durchaus seinen Reiz.

Download & Stream: 

Alben

Dream Up

Patty Moon - Dream Up

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Traumlandschaften
Im tiefsten Südschwarzwald produziert Patty Moon ihre melancholisch verträumten Popsongs und hat sich damit inzwischen auch international einen Namen gemacht. "Dream Up" heißt ein neues Kurzalbum und es entält neue Versionen älterer Songs.
Clouds Inside

Patty Moon - Clouds Inside

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Her mit Wolken. her mit Winter!
Eben ham wa noch in der Sonne gelegen, schon ist der Winter gekommen. Da fängt es gleich an zu frösteln, allerdings liefert uns Patty die wärmende Decke in Form von wohliger Musik gleich mit.

Ähnliche Künstler