Let`s Get Ill (Hell Remix)

P.Diddy feat. Kelis - Let`s Get Ill (Hell Remix)

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Electro meets HipHop
Hell, der neuerdings auf den Zusatz DJ verzichtet, ist immer wieder für eine Überraschung gut. Nicht nur, dass er immer wieder die neuesten Trends aufspürt, auch im Konzert der Megastars spielt er mit.

So remixt er hier das Stück "Let`s Get Ill" von P.Diddy aka Puff Daddy und unterlegt es mit einer gehörigen Portion teutonischer Electrobeats. Im Refrain ist Kelis zu hören. Insgesamt drei Remixe wird Hell neben Felix Da Housecat für das kommende P.Diddy-Technoalbum beisteuern und dafür sorgen, dass der HipHop-Pate nach seinen Ausflügen zur Rockmusik nun auch die Dancefloors rockt. "Let`s Get Ill" ist ein erster Vorgeschmack auf und die Kombination US-Mainstream meets German Underground geht voll auf, auch wenn eingefleischte P.Diddy- und HipHop-Fans mit den kranken Electrobeats, die Hell hier auf sie niederprasseln lässt, eher nicht klarkommen dürften. Hell-Fans jedenfalls kommen beim Burner "Let`s get ill" voll auf ihre Kosten. Dieser Track ist Teil der neuen MP3-Compilation von tonspion.de, die in Zusammenarbeit mit Gigolo entstanden ist und jetzt nur für kurze Zeit im Netz zum freien Download bereitsteht.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Albumstream: Kelis - "FOOD"

Albumstream: Kelis - "FOOD"

Neues Album vorab in voller Länge hören
Am kommenden Freitag, den 18.04.2014, erscheint „FOOD“, das neue Album von Kelis. Bereits jetzt kann man das Album in voller Länge im Stream hören.
Videopremiere: Kelis - "Rumble"

Videopremiere: Kelis - "Rumble"

Kelis chillt in Gummistiefel
Kelis veröffentlicht mit „Rumble“ die zweite Single aus ihrem neuen Album „Food“. Das unterhaltsame Video zur Ballade könnt ihr hier sehen.
Videopremiere: Kelis - "Jerk Ribs"

Videopremiere: Kelis - "Jerk Ribs"

Kein "Food" in Sicht!
Nach dem Stream und zwei Remixen hat Kelis ein offizielles Video zu „Jerk Ribs“ veröffentlicht. Der Song ist die erste Auskopplung aus ihrem neuen Album „Food“.
Stream: Kelis - "Jerk Ribs (Mount Kimbie Remix)"

Stream: Kelis - "Jerk Ribs (Mount Kimbie Remix)"

Mount Kimbie beamen "Jerk Ribs" in die Zukunft
Vier Jahre nach „Flesh Tone“ veröffentlicht Kelis im April 2014 ihr neues Album „Food“ Zur ersten Single, dem als als Free-Download erhältlichen „Jerk Ribs“ gibt es jetzt einen großartigen Remix der Dubstepper Mount Kimbie im Stream.
Kelis: Neues Album "Food" kommt im April 2014

Kelis: Neues Album "Food" kommt im April 2014

Tracklist und erste Single als Free Download
Lange ließ Kelis auf neue Musik warten. Aber jetzt ist das erste Album seit 2010 im Kasten und bereit veröffentlicht zu werden. Jetzt gibt's die Tracklist von "Food". Und die hört sich schon mal lecker an.

Empfehlungen