In A Nutshell

Pelle Carlberg - In A Nutshell

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Der Sommer kann kommen
Auf Schweden kann man sich in Sachen sommerlichem, luftigem Indie-Pop nachwievor verlassen. Pelle Carlberg legt mit seinem zweiten Soloalbum ein wunderschönes Werk vor.

Der ambitionierte Promotext preist Pelle Carlberg an, als wäre er ein komplett Unbekannter. Mancher mag es vermessen finden Carlberg in einem Atemzug mit Ben Folds oder Conor Oberst zu nennen, aber genau das ist die Liga, in der der Schwede spielt. Liebhabern süßen Indie-Pops dürfte bereits seine ehemalige Band Edson ein Begriff sein, auch wenn sich deren kommerzieller Erfolg außerhalb Schwedens nie einstellen wollte. Im Jahre 2006 folgte dann Carlbergs erste Soloplatte "Everything Now!" und Touren durch Europa, Asien und die USA. Mit seiner neuen Platte "In A Nutshell" knüpft Carlberg genau da an, wo der Vorgänger aufhörte. Ausgereifte Arrangements, heiter-ironische Texte und Carlbergs immer leicht melancholische Stimme prägen dieses Album, das es an mancher Stelle mit Belle & Sebastian oder The Divine Comedy locker aufnehmen kann. Auch live kann man Pelle Carlberg nur schwerstens empfehlen. Zur Einstimmung gibts den bezaubernden Download "Clever Girls...".(cw)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

One of my kind

One of my kind

Einstündige Doku über Conor Oberst & The Mystic Valley Band
Conor Oberst, Vordenker der Bright Eyes und Gründer von Saddle Creek Records, hat mit "One Of My Kind" eine Dokumentation über sein erstes Soloalbum und seine Begleitband The Mystic Valley Band ins Netz gestellt.
Warner Music: Ein Schritt vor und zwei zurück

Warner Music: Ein Schritt vor und zwei zurück

Warner goes Myspace und zwei Indies neue Wege
Obwohl mit der EMI im Laufe dieser Woche ein Majorlabel erneut bekräftigt hat, schon bald mit dem Verkauf DRM-freier Songs via iTunes zu starten, bleibt Warner seiner protektionistischen Linie treu. Via Myspace will das Majorlabel geschützte WMA-Files von Künstlern wie Nickelback oder P.Diddy verkaufen. Und vergrätzt sich damit die iPod-Nutzer.
FIBX 02 : Tonspion beim 10. Festival Internacional de Benicassim

FIBX 02 : Tonspion beim 10. Festival Internacional de Benicassim

Zwischen Berg und Meer sitzt der Tonspion, unzählige nette Menschen um ihn herum; er zieht am Colastrohhalm und hört schicke Musik. Das FIB hat zu seinem zehnten Geburtstag geladen und allerspätestens nach einem kurzen Blick aufs Line-Up ist ein Abschlagen unmöglich. Der zweite Festivaltag verspricht Lou Reed, Soulwax, Morrissey, Primal Scream.

Empfehlungen