Album

Time Crisis

Pin Me Down - Time Crisis

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Spielplatz Tanzflur

Bloc Party pausieren. Und bevor Sänger Kele Okereke sein angekündigtes Soloalbum präsentieren kann, belebt Gitarrist Russel Lissack sein Seitenprojekt Pin Me Down erneut. Und wo das hinführt, ist ziemlich schnell sonnenklar.

Liegt der Lebensmittelpunkt erst einmal für unbestimmte Zeit auf Eis, muss man sich als Getriebener neue Spielplätze suchen. Kele Okereke will sich deshalb mal ohne seine Bandkollegen auf dem Solowege ausprobieren, lässt auf Kostproben aber noch warten. Russel Lissack hingegen, seines Zeichens Gitarrist von Bloc Party, nutzt die Zeit sofort für die Reanimation seines Elektro-Rock-Seitensprungs.

Gemeinsam mit Milena Mepris von Black Moustache hatte er bereits vor knapp drei Jahren Pin Me Down ins Leben gerufen. 2008 erschien ein erster Song namens "Cryptic" auf einer Kitsuné-Compilation und nun folgt "Time Crisis" als ein kostenloser Vorgeschmack auf das für dieses Jahr angekündigte Langspieldebüt. Die Richtung für dieses legen beide Songs unzweideutig nah: Mit Itze-Atze-Beat, Ohrwurm-Gitarren, Knarz-Synthies und Popmelodien zwischen Passion Pit und Madonna gibt es nur einen Platz, auf dem sich dieses Duo austoben will: auf dem frisch gewienerten Tanzflur.

Download & Stream: 

Alben

Ähnliche Künstler