Album

M!Ssundaztood

Pink - M!Ssundaztood

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Partyqueen aus den Staaten

Alecia Moore wollte nicht mehr die toughe HipHop-Tante spielen, die man ihr bei "There You Go" sowieso nie abgenommen hat. Jetzt schreibt sie ihre Songs mit Linda Perry (Ex 4-Non-Blondes), mag Gitarren und singt über die eigene Unsicherheit.

Geschichten wie die über die Zusammenkunft von Pink und Linda Perry werden immer gern und immer wieder erzählt, wenn es sonst nichts interessantes gibt. Und da schon wieder: Pink, 4-Non-Blondes Fan galore, bekommt irgendwann die Telefonnummer ihrer Heldin in die Finger, ruft sie an und spricht ihr 15 Minuten lang auf den Anrufbeantworter. Erzählt, wie sie einmal verhaftet wurde, weil sie nachts um drei 4 Non Blondes-Songs schmetterte. Droht: "Wenn du nicht zurückrufst, werde ich dich verfolgen." Perry ruft zurück: "Du bist verrückt, komm mal lieber rüber jetz`!" Die beiden setzen sich hin, schreiben Songs zusammen. Fertig. "Get This Party Started" läutet Pinkphase 2 ein. Die aktuelle Single "Don`t Let Me Get Me" kommt hier jetzt im ansonsten vinylexklusiven Four-to-the-Floor-Gewand. Das ist auch nicht viel spannender als die schon komplett unspannende Originalversion, aber doch mal was anderes. Irgendwie. (sc)

Alben

News

Johnny Depp trifft Pink

Johnny Depp überrascht Pink in US-Late Night Show

Auch Stars sind manchmal nur Fans
Eine ganz ungewohnte Seite zeigte Superstar Pink in der Late-Night-Show von Jimmy Kimmel. In der Show outet sie sich als riesiger Fan von Johnny Depp und wird ganz kleinlaut, als er neben ihr auftaucht. 
2008 in viereinhalb Minuten

2008 in viereinhalb Minuten

Ein Jahr als Mash-Up mit Madonna, Coldplay und Timbaland
365 Tage komprimiert in weniger als fünf Minuten. DJ Earworm hat ein audiovisuelles Mash-Up geschaffen, das die 25 größten Hits der US-Billboard-Charts zu einem Song vereint. Willkommen zur Starparade 2008 mit Madonna, Rihanna und dem allgegenwärtigen Timbaland.
24. Oktober 2008: Die Alben der Woche

24. Oktober 2008: Die Alben der Woche

Mit Pink, Trentemöller, Bloc Party, The Cure, Joy Denalane, Broadcast 2000 u.a.
Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in der kompakten Tonspion-Übersicht.
MP3 Special: Grammy 2003 Nominees

MP3 Special: Grammy 2003 Nominees

Wieviele Grammys sackt Eminem dieses Jahr ein? Das dürfte die zentrale Frage bei der Verleihung der Grammy-Awards sein. Aber es sind auch einige Künstler für die begehrteste Musikauszeichnung nominiert, die ihre Songs im MP3 Format zur Verfügung stellen. Hier eine kleine Auswahl der Nominierten, die wir Euch bereits vorstellen konnten.

Videos

Just Like Fire

Pink - Just Like Fire

Pink meldet sich mit der Single "Just Like Fire" zurück im Popbiz. Der Song ist Soundtrack zum Film "Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln", dem zweiten Teil des Alice-Märchens, der am 26. Mai 2016 ins Kino kommt.

Ähnliche Künstler