The Flexible Entertainer

Pit Er Pat - The Flexible Entertainer

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Nur noch leicht verrückt

Leichtverdauliches hat diese Band ja noch nie geboten. Pit Er Pat stehen für verrücktes Zeug aus der eh schon so verschrobenen Postrock-Schmiede Chicagos. Nun sind sie aber umgezogen und zusammengeschrumpft.

Wenn einem der Postrock zum Halse raushängt, darf man sich gerne mal übergeben. Raus mit der Sperrigkeit, dem überflüssigen Ballast, und ran ans Werk mit neuer Unbeschwertheit. Pit Er Pat haben sich einer derartigen Entschlackung unterzogen.

Bassist Rob Doranweg hat sich verabschiedet und die damit zum Duo geschrumpfte Band setze sich nach L.A. ab. Und man meint es fast zu hören, dasss Butchy Fuego und Fay Davis-Jeffers Chicago den Rücken gekehrt haben: Etwas minimalistischer im Sound, die Stimme mal leicht schwebend, mal seltsam kreisend. Gitarre und Synthie duellieren harmonisch, Schlagzeug und MPC korpulieren wild und ergeben einen rhythmisch bunten Salat, angemacht mit wabernden Sounds, großem Gezischel und Geblubber.

Genrefizierung? Kann man hier nach wie vor knicken, denn so flexibel sind Pit Er Pat in ihrer neuen und zweisamen Unterhaltsamkeit dann selbstredend doch nicht.

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Empfehlungen