Coachella '04 (Live-EP)

Pixies - Coachella '04 (Live-EP)

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Schöner Rückblick

Die Pixies verteilen Geschenke. Um die Zeit zwischen den beiden Coachella Wochenenden in Kalifornien zu überbrücken, holen die Indierocker mal kurz eine Liveaufnahme von 2004 aus ihrem Archiv, verpacken sie als 4-Song-EP und bieten das Ganze als Free Download an.

Die Freude war mehr als groß, als die Pixies 2003 ihre Reunion verkündeten. Eine der einflussreichsten Indiebands der späten 80er kehrte zurück. Kurt Cobain wollte mit „Smells Like Teen Spirit“ einen Pixies Song schreiben. Coverversionen von David Bowie, Weezer, Placebo oder M.I.A. unterstreichen ebenfalls den immensen Stellenwert der Truppe um Frank Black.

2004 zog es die Pixies dann wieder live auf die Bühne. Ihr Auftritt auf dem Coachella im gleichen Jahr, war die erste Festivalshow seit der Reunion.

Pixies live beim Coachella 2004:



"Where Is My Mind“,  "Monkey Gone To Heaven", "Hey" oder "Gouge Away" - dank einer Setlist voller Hits spricht die Band auch heute noch von einem „denkwürdigen“ Auftritt. Mit dieser 4 Song EP lassen die Pixies den Abend nun noch einmal Revue passieren. Und zu den kostenlosen Live-Versionen einiger Klassiker bleibt nicht mehr zu sagen als: "Danke, Pixies!"

Die EP gibt es gegen den Eintrag einer Email-Adresse.

Tracklist:
1 U Mass
2 Monkey Gone To Heaven
3 Hey
4 Caribou

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Trailer: Who Killed Kurt Cobain?

Trailer: Who Killed Kurt Cobain?

Graphic Novel jetzt auch auf Deutsch
Die Graphic Novel "Who Killed Kurt Cobain" versucht einen Blick in die Psyche der verstorbenen Musikikone zwischen Drogensucht, Romanzen und Todessehnsüchten. Seht hier den Trailer.
Dave Grohl und Pat Smear auf den Spuren ihres Idols David Bowie

Dave Grohl und Pat Smear auf den Spuren ihres Idols David Bowie

Rockstars sind auch nur Fans
Die ehemaligen Nirvana Mitglieder Dave Grohl und Pat Smear machten sich in L.A. auf Spurensuche und besuchten die Orte, in denen David Bowie zeitweise lebte. Dabei packt Dave Grohl eine abenteuerliche Geschichte über eine gescheiterte Zusammenarbeit aus.

Empfehlungen