Prins Thomas II

Prins Thomas - Prins Thomas II

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Kindlicher Enthusiast

Wo ein Hans-Peter Lindström, ist Prins Thomas nicht weit. Als hätten sich die beiden norwegischen Buddies verabredet, veröffentlichen beide innerhalb einer Woche ein neues Album. Während Lindström inzwischen auf vier Alben zurückblicken kann, veröffentlicht Prins Thomas erst sein zweites, schlicht „Prins Thomas 2“ betiteltes Album.

Mit der „Symfonisk Utviklingshemming“ startet die Reise auf „Prins Thomas 2“ - ein sanft pluckernder Frühmorgen von einem Track, in dem sich die Sonne langsam, aber beharrlich durch den Nebel kämpft. Mit „Flau Pappadans 1“ nimmt Thomas den Schwung eines schönen Morgen mit um einen direkt in den nächsten dunklen Keller mit einem monströsen Soundsystem zu zerren. Man könnte so weiter machen, sich an Titeln wie „Bobletekno“, Bom Bom“ oder „Tjukka Pa Karrussel“ hochziehen, der sich wie der Opener etwas Kindliches bewahrt hat.

Dazu passt das von Kinderhand gezeichnete Artwork, das einen Prins Thomas mit leicht verrutschter Frisur und fulminantem Doppelkinn zeigt. Prins Thomas ist ernsthaft in dem, was er tut, in seinen Tracks schimmert aber die kindliche Freude und der Enthusiasmus durch, mit der Thomas Remixe produziert, seine Labels Full Pupp und Internasjonal am Laufen hält und Alben wie „Prins Thomas 2“ produziert. Die Luft in den Sphären, in denen sich Thomas und Lindström bewegen, ist ziemlich dünn – offenbar das ideale Mikroklima für den gut abgehangenen Discosound der Norweger.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Empfehlungen