Their Law The Singles 1990 - 2005

The Prodigy - Their Law The Singles 1990 - 2005

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Rückblick und Ungewissheit

The Prodigy sind auch nach über 15 Jahren noch voller Tatendrang und arbeiten in Ur-Besetzung am neuen Album. Zuvor wurde jedoch ein Resümee gezogen. Und das heißt im Musikbiz Best-Of.

Best-Of-Alben deuten meist entweder auf sinkende Relevanz oder die baldige Auflösung einer Band. Bei The Prodigy waren zeitweise beide Dinge nicht ganz auszuschließen. Das letzte Album „Always Outnumbered, Never Outgunned“ aus dem Jahr 2004 war ein Alleingang des Masterminds Liam Howlett. Zwar war Howlett seit jeher der musikalische Kern von The Prodigy, doch Keith Flint und Maxim trugen zum Sound, zum Bild und zur Energie der Band maßgeblich bei. Insofern war deren Abstinenz an der Produktion ein ungutes Zeichen. Entschärft wurde es jedoch bereits im letzten Jahr, als alle drei gemeinsam wieder tourten. Die Doppel-Best-Of-CD „Their Law – The Singles 1990-2005“ erschien im Oktober 2005, passend zum letztjährigen Weihnachtsgeschäft. Alle Hitsingles, versteckten Hits, Remixe und Live-Versionen. Wie es sich gehört für eine Werkschau. Für Neueinsteiger toll, für alte Fans meist nicht unbedingt interessant. Es bleibt also jedem selbst überlassen, ob eine Prodigy-Best-Of nicht in der Plattensammlung fehlen sollte. Hört man Klassiker wie „Voodoo People“ vom 1994er Album „Music For The Jilted Generation“, dann kann man sich der einstigen Faszination für die düsteren Big-Beat-Monster von Prodigy schwer entziehen. (jw)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Video Still aus "The Spoils feat. Hope Sandoval" (Vevo)

Video: Massive Attack - The Spoils feat. Hope Sandoval

Neues Video mit Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett
Massive Attack waren die Wegbereiter des Trip-Hop und sind bekannt für ihre innovativen Videos. Ihr Neues zu "The Spoils feat. Hope Sandoval" mit Cate Blanchett in der Hautprolle ist da keine Ausnahme.
Massive Attack - Come Near Me (Video)

Massive Attack - Come Near Me (Video)

Neues sehenswertes Video der Trip-Hop-Veteranen
Massive Attack haben in ihrer Karriere mehrere wegweisende Musikvideos veröffentlicht. Dazu gehört auch das neue "Come Near Me". Hier könnt ihr das neue Video sehen. 
Aphex Twin veröffentlicht 110 Tracks als Free Download

Aphex Twin veröffentlicht 110 Tracks als Free Download

Geheime Veröffentlichung unter Pseudonym
Der britische Elektronikpionier Aphex Twin hat jahrelang nichts von sich hören lassen. Dass er trotzdem nicht untätig war, zeigt das riesige Soundarchiv, das er nun via Soundcloud als kostenlosen Download verfügbar macht. Es umfasst ganze 110 150 Tracks - achteinhalb Stunden Musik.
The Prodigy: Neues Album "The Day Is My Enemy" im März 2015

The Prodigy: Neues Album "The Day Is My Enemy" im März 2015

Neue Single und Festivaltour im Sommer
The Prodigy, wegweisender Dance-Act der 90er Jahre, kehren im März mit einem neuen Album zurück. Anschließend kommen die "Firestarter" auf Tour, auch nach Deutschland. Die ersten beiden Songs gibt's hier zu hören.

Empfehlungen