Super Vato

Rebolledo - Super Vato

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Hektischer Supertyp

"Bescheidenheit sei eine Zier", sagt man, doch Rebolledo gibt darauf nichts. Er bezeichnet sich selbst als Super-Typ und hat auch allen Grund dazu. Sein südamerikanischer Shuffle-Techno hat all das, was uns Teutonen oft abgeht: Humor, Esprit, Verve und "Gude Laune"!

Die fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Kompakt und Matias Aguayos Label Cómeme trägt weiter Früchte. Neben Aguayos Releases auf dem Kölner Mutterlabel treibt inzwischen auch ein zweiter Act sein Unwesen auf Kompakt: Rebolledo bildet gemeinsam mit Aksel „Superpitcher“ Schaufler die Patchanga Boys und veröffentlicht jetzt auf Cómeme sein erstes Album.

Gar nicht so einfach mit dem „Super Vato“ Rebolledo Schritt zu halten. Der Mexikaner wirbelt auf seinem Album mächtig Staub auf, singt, tanzt, produziert und schüttelt seine schwarze Lockenmähne zu Tracks, die zugleich minimal und opulent sind. Die kühle Strenge, die man mit Kompakt-Tracks manchmal verbindet, fehlt in Rebolledos Tracks vollständig, dafür liegt in jeder Ecke Staub, knackt und knarzt es. Matias Aguayo, Diegors und Superpitcher feiern derweil vor dem Mikro eine kleine Singalong-Party, während Rebolledo als „Corvette Ninja“ von links nach rechts flitzt und Knöpfchen drückt, Sequenzen anschiebt und für ansteckend sympathische Hektik sorgt. „Super Vato“ ist charmant unfertiges Clubfutter für Leute, die auch über sich selbst lachen können und wollen. Super Vatos eben.

Download & Stream: 

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler