Collapse Into Now

R.E.M. - Collapse Into Now

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Seit 1983 erscheint in relativ konstanten Abständen ein neues Album von R.E.M., die mit ihrem alternativen Rock als eine der erfolgreichsten Musikgruppen gelten. Dafür steht auch ihr markanter Sound und den gibt es zwei Jahre nach ihrem letzen Album in Kürze wieder frisch aufgelegt.

Von Sänger Michael Stipe und seinen Kollegen muss man nach 30 Jahren Existenz keine Veränderung verlangen. Seit der Gründung von R.E.M. 1980 in Athens (Georgia), USA, haben sie ihren Stil aus Rock mit leichtem Folk-Touch mehr als perfektioniert und einen eigenen Wiedererkennungswert erlangt, wie es eine Band nicht häufig schafft. Songs wie "Shinny Happy People", "Man On The Moon" oder "Everybody Hurts" gelten als Klassiker. Bei "Collapse Into Now" wird die bekannte Handschrift fortgeführt, unterstützt durch musikalische Mitstreiter wie Eddie Vedder, Patti Smith oder Peaches.

Mit "Discoverer" verschenken R.E.M. nun eine erste Single über ihre Homepage und zeigen dabei erneut ihre konstante musikalische Linie, die sie weltberühmt machte. "Collapse Into Now" wird das fünfzehnte Studioalbum sein und wurde diesen Sommer in Berlin aufgenommen. Das Album erscheint am 8. März 2011.

Download-Tipp: Für den Song wird eine aktuelle Email-Adresse benötigt. Falls es beim Eintippen Probleme mit dem @-Zeichen gibt, einfach die Email-Adresse in das Feld kopieren.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Chris Martin & Ferdinand Schwartz - Everglow (Bild: Video / Youtube)

Coldplay: Chris Martin holt 19-Jährigen auf die Bühne

Adventure of a Lifetime
Für Ferdinand Schwartz aus Nürnberg dürfte wohl ein Lebenstraum in Erfüllung gegangen sein: Vor 70.000 Fans im Münchener Olympistadion holt ihn Coldplay-Sänger Chris Martin ans Klavier und performt mit ihm zusammen den Song „Everglow".
Radiohead - OKNOTOK (Artwork)

Radiohead kündigen Jubiläums-Edition von „OK Computer“ an

No Surprises? Ganz im Gegenteil
Nachdem mysteriöse Plakatwände und ein kurzes Teaser-Video bereits erste Hinweise gestreut haben, ist es nun offiziell: Zum 20. Jubiläum von „OK Computer“ veröffentlichen Radiohead eine Neuauflage ihres legendären dritten Albums.
Jahresrückblick 2016: Udo Raaf

Jahresrückblick 2016: Udo Raaf

Die besten Alben, Songs und Videos des Jahres
Auch wenn es angesichts der Nachrichtenlage so scheinen mag: auch 2016 war nicht alles schlecht. Gerade in Krisenjahren bekommt Musik wieder einen besonderen Stellenwert als gesellschaftlich-kulturelles Ventil. Kein Zweifel: Würden alle Menschen Musik hören, es gäbe wesentlich weniger Hass und Terrorismus auf der Welt. Habt euch lieb. Und hört mehr Musik!
Ukulele, Laute, Mandoline

Gitarren und ihre attraktive Verwandtschaft

Alternative Zupfinstrumente Ukulele, Mandoline und Laute
Peter Buck stellte Anfang der 90er Jahre seine Gitarre in die Ecke und schrieb "Losing My Religion" auf einer Mandoline. Es gibt noch weitere interessante alternative Zupfinstrumente für Gitarristen. Hier ein Überblick.