Album

Mutant Soul

Republic Of Loose - Mutant Soul

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Grüner Groove

Bei den Worten Funk und Soul denkt man sicherlich nicht sofort an Irland. Republic Of Loose lassen sich davon nicht abschrecken und beweisen mit ihren bisherigen Alben lieber, dass man auch auf der grünen Insel richtig grooven kann. Mit "Mutant Soul" gibt es jetzt einen Überblick der letzten Jahre für den Rest der Welt.

In ihrer Heimat sind Republic Of Loose seit Jahren eine feste musikalische Größe und haben mehrfach Platin für ihre Alben eingefahren. Hierzulande genießen sie nicht mehr als einen Geheimstatus. An mangelnden Touren kann es in der Vergangenheit nicht gelegen haben, denn Republic Of Loose haben schon gemeinsam mit U2, Sinead O’Conner oder Snow Patrol die Welt bereist. Dabei standen unter anderem USA, Frankreich oder Südafrika als Reiseziel an. Bei so vielen gesammelten Flugmeilen ist es fast schon ein wenig paradox, dass die Alben nie außerhalb der UK veröffentlicht wurden.

Mit "Mutant Soul" werden die vier Herren diesem Umstand nun ein Ende bereiten. Das Album ist als kleines Best Of angelegt und bietet einen schönen Überblick über die bisherige Schaffensphase der in Dublin ansässigen Musiker. Ein schwitzige Angelegenheit, denn "Mutant Soul" ist eine durch und durch tanzbare, geschmeidige Melange aus Pop, Soul, Blues und Funk - abgerundet mit einer kleinen Prise Rock. Einen ersten Eindruck vermittelt der Free Download zu "I Like Music".

"Mutant Soul" erscheint am 17. Dezember 2012.

Download & Stream: 

Alben

Videos

Ähnliche Künstler