Sub Pop Cybersex Sampler 2010

Retribution Gospel Choir - Sub Pop Cybersex Sampler 2010

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sub Pop Label Compilation

Schon im letzten Jahr veröffentlichte Sub Pop eine Compilation, die unüberhör- wie unübersehbar war. Mit einem umfassenden Paket kostenloser MP3-Tracks seines aktuellen Releaseplans gibt es nun die 2010er-Ausgabe des hausgeigenen Samplers. Und traditionsgemäß findet man diesen auf einer unsagbar grässlich gestalteten Internetseite.

Gleich vorweg die Warnung: Bei Betreten der verlinkten Seite bitte Sonnenbrille aufsetzen! Dort blinkt und glänzt, ruckelt und quietscht es so sehr, dass man eigentlich sofort wieder wegklicken will. Dies sollte man aber nicht tun, ohne sich zuvor die neue Ausgabe der dort for free zu bekommenen Label Compilation herunterzuladen.

Denn so wie im letzten Jahr bereits besticht diese durch eine riesige Auswahl von Songs aus dem Artist- und Releaseroster des legendären Labels aus Seattle. Dabei sind u.a. The Album Leaf, Nirvana, Beach House, Handsome Furs und Retribution Gospel Choir, das Nebenprojekt des Low-Mannes Alan Sparhawk. Hier die gesamte Tracklist im Überblick:

1. Happy Birthday – “Girls FM”
2. The Ruby Suns – “Cranberry”
3. Dum Dum Girls – “Jail La La”
4. Ben Sollee and Daniel Martin Moore – “Something, Somewhere, Sometime”
5. The Album Leaf – “Falling from the Sun”
6. Retribution Gospel Choir – “Hide It Away”
7. AFCGT – “Two-Legged Dog”
8. Beach House – “Norway”
9. Avi Buffalo - “What’s in It For?”
10. Nirvana – “Scoff (Live)”
11. Flight of the Conchords – “Too Many Dicks”
12. No Age – “You’re a Target”
13. Eugene Mirman – “Vancouver, Detroit and Bears!”
14. Grand Archives – “Oslo Novelist”
15. Pissed Jeans – “Dream Smotherer”
16. Fruit Bats – “The Ruminant Band”
17. Obits – “Two-Headed Coin”
18. Handsome Furs – “Radio Kaliningrad”
19. Vetiver – “More of This (Neighbors RMX)”

Plus weitere mit Sub Pop in Relation stehende Songs von:

1. Unnatural Helpers - "Sunshine / Pretty Girls"
2. Golden Triangle - "Neon Noose"
3. Dutchess & the Duke - "Living This Life"
4. Le Loup - "Forgive Me"
5. Talbot Tagora - "Ichthus Hop"

Also, Sonnenbrille auf die Nase und ab dafür!

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Trailer: Who Killed Kurt Cobain?

Trailer: Who Killed Kurt Cobain?

Graphic Novel jetzt auch auf Deutsch
Die Graphic Novel "Who Killed Kurt Cobain" versucht einen Blick in die Psyche der verstorbenen Musikikone zwischen Drogensucht, Romanzen und Todessehnsüchten. Seht hier den Trailer.
Dave Grohl und Pat Smear auf den Spuren ihres Idols David Bowie

Dave Grohl und Pat Smear auf den Spuren ihres Idols David Bowie

Rockstars sind auch nur Fans
Die ehemaligen Nirvana Mitglieder Dave Grohl und Pat Smear machten sich in L.A. auf Spurensuche und besuchten die Orte, in denen David Bowie zeitweise lebte. Dabei packt Dave Grohl eine abenteuerliche Geschichte über eine gescheiterte Zusammenarbeit aus.

Empfehlungen