Album

Back To You

Rich And Kool - Back To You

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Arm und sexy

Eigentlich waren sie niemals weg. Aber so richtig waren sie auch noch nie da. Das hat nun endlich ein Ende. Oder besser gesagt, nimmt seinen Anfang. Denn das Berliner Projekt Rich And Kool hat gestern sein Debütalbum veröffentlicht.

Bandgeschichten brauchen ihre Anekdoten. Im Falle von Rich And Kool besagt die Legende, die wahrscheinlich deckungsgleich mit Wahrheit ist, dass sich die Kollegen Rich und Serge in einer Kneipe kennenlernten. Berlin, natürlich. Der erste Track "Wingman" erschien und das Projekt wuchs. So zählt man nun auch Nachlader zum Team, der mit seinem Soloalbum "Bock Auf Aphorismen" (Labels) vor zwei Jahren bereits durchaus breite Aufmerksamkeit erfuhr - nicht nur in Berlin. Dabei setzt man auf die schnodderige Symbiose von Club, Pop und Rock. Klingt langweilig. Ist es aber nicht, wovon man sich mit dem hier vorgestellten Download "She´s Loading" überzeugen darf. Mit "Back To You" werden die vier Herren die Musikwelt in der Tat nicht revolutionieren, darum geht es auch gar nicht. Denn das Album hat zwar seine Highlights (z.B. das verzweifelte "Live And Let Bleed"), aber die eigentliche Stärke liegt in der Attitüde: schroff, live und leibhaftig, do-it-yourself und - man traut es sich kaum zu schreiben - authentisch. Es klingt nach Keller, nach guten Parties. Klischee galore: Neukölln ist hier die Mitte. Ähem, und das ist auch gut so. (js)

Download & Stream: 

Ähnliche Künstler