Details

Richard Davis - Details

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ausgeruhter House-Pop
Richard Davis hat mit "Safety" vor drei Jahren die Meßlatte für Deep-House enorm hoch gehängt. Es war zu erwarten, aber nicht dass es so deutlich wird: sein neues Album erhöht weiter.

Kitty-Yo hat seine Label-Metamorphose bestens überstanden. Künstler mit starker Identität sind noch immer das Markenzeichen des Berliner Labels, allerdings ist der Sound anno 2005 überwiegend elektronisch geprägt und für den Dancefloor geeignet. Jay Haze veröffentlichte erst kürzlich bei Kitty-Yo sein Debütalbum, nun legt der gebürtige Engländer und Neu-Berliner Richard Davis sein lang erwartetes drittes Album „Details“ an selber Stelle nach. Und es passt alles zusammen: klar geschnittene House-Tracks, die mehr noch als auf dem vorigen Album „Safety“ in Richtung Popsong tendieren. Grund dafür ist einmal der präsentere Gesang von Davis, der nun seinen ganz eigenen Raum im Gesamtkontext erhalten hat. Zum anderen werden immer wieder kleine Gefühlsfeuerwerke entfacht, egal ob durch Cello oder eine beiläufig durchdringende Basslinie. Erstaunlicherweise entstand das neue Album „Details“ in der hektischen Phase, als Davis mit Swayzak für deren letztes Album Vocals aufnahm und anschließend mit dem Duo auf Welttournee ging. Von all diesen Turbulenzen ist allerdings nichts zu hören. „Details“ ist ausgeruht und hellwach, dunkel und leuchtend, funktional und deep in einem. Oder auch ganz einfach: unglaublich schön. Den Opener "Honest With You" gibt es bereits vorab als Free MP3 im Netz. Weitere Anspieltipps: "Bring Me Closer", "The Truth", "Commons Sense". (jw)
Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Empfehlungen