Universum

Richard von der Schulenburg - Universum

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sterne-Keyboarder auf Weltraumreise
"Das Weltall Ist Zu Weit" tönten Die Sterne noch im Mai dieses Jahres. Ihren Keyboarder Richard von der Schulenburg kann das jedoch nicht beeindrucken. Mit seinem zweiten Soloalbum macht er sich daran, die unendlichen Weiten zu erforschen.

Verspielt und vielseitig ist "Universum", eine Wundertüte verschiedenster Rhythmen, Flächen und Fieptönen. Mit verschiedenen Tasteninstrumenten und Rhythmuserzeugern und unterstützt von einer sich angenehm zurückhaltenden Band zelebriert Richard von der Schulenburg Rock`n`Roll, R`n`B, Spacefunk, Bossa und Boogie. Zwischen dem einleitenden Weltrauminstrumental und dem abschließend entrückten Beatles-Cover "Über Das Universum" drängeln sich Ideen und Lieder verschiedenster Couleur. Da ist die famose erste Single "Boogie Woogie", da ist der Tanzflursmasher "Alien", da ist die Titelsongmeditation "Universum", da ist noch etliches, etliches mehr. Nicht immer gelingt es diesem Musikkaleidoskop, nicht zu nerven. Um über die eine oder andere Schwachstellen hinwegzutäuschen, muss sich Großartiges wie der sexy Robotertanzhit "Elektrisch" jedoch nicht anstrengen. Nicht einmal ein kleines bisschen. (sc)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Beck, Ed Sheeran und Pharrell für Grammy nominiert

Beck, Ed Sheeran und Pharrell für Grammy nominiert

Bestes Album des Jahres wird im Februar ausgezeichnet
Von wegen, das Album hat im Streaming-Zeitalter keine Bedeutung mehr: die wichtigste Auszeichnung bei den Grammys ist nach wie vor die fürs "Album des Jahres". Und hier sind die Nominierten...
Beck veröffentlicht neues Album "Song Reader"

Beck veröffentlicht neues Album "Song Reader"

Bisher nur auf Papier existierende Songs werden auf CD veröffentlicht
Am 08.07.2014 feierte Beck seinen 44 Geburtstag. Zur Feier des Tages kündigte er die Veröffentlichung des neuen Albums „Song Reader“ an, für das Jack White, Jarvis Cocker, Fun. u.v.m. Songs eingespielt haben, die es bisher nur als Partitur gab.
Albumstream: Beck - "Morning Phase"

Albumstream: Beck - "Morning Phase"

Das neue Beck Album vorab in voller Länge hören
„Morning Phase“, das neue Album von Beck erscheint am 28.02.2014. Bereits jetzt kann man das Album in voller Länge streamen.

Empfehlungen