Drei Frauen

Robert Musil - Drei Frauen

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Drei Frauen stürzen ihre Liebhaber ins Verderben
Musil ist der Meister der psychischen Zwischentöne und der Bewußtseins-phänomene. Sein Können wendet er hier an, um in drei exemplarischen Geschichten die ewige Fremdheit zwischen den Geschlechtern zu erkunden. Mit der Liebe werden wir nie klar kommen...

...vor allem nicht, wenn wir Männer sind. Sein Thema geht Musil ganz aus der männlichen Perspektive an, die Protagonisten läßt er erzählen, was ihnen widerfahren ist. Sander und Waltz sind einander in Stimmlage und Typus überhaupt nicht ähnlich, wodurch man als Hörer auch das Gefühl bekommt, in ganz unterschiedliche Charaktere einzutauchen. Neben der psychologischen Tiefenschärfe Musils verleihen auch die grundverschiedenen Frauenfiguren den drei Erzählungen viel Reizvolles. Die Bäuerin Grigia schildert Musil (durch die männliche Brille) genauso präzise, wie eine portugiesische Aristokratin und schließlich die Verkäuferin Tonka. Aber die Erzählungen kommen letztlich alle zum selben Schluß: Die Schwierigkeiten und Probleme, die die Liebe mit sich bringt, sind meist nicht zu überwinden. Das Hörbeispiel beschreibt den Punkt, an dem die dritte Geschichte ins Unglück kippt, als der Mann begreift, dass das Kind seiner Geliebten nicht von ihm sein kann.

Robert Musil, geboren 1880 in Klagenfurt, studierte Philosophie, Physik und Mathematik. Der Vater wollte, daß aus ihm eine Ingenieur wird, doch er entschied sich für die Schriftstellerei. "Drei Frauen" war 1924 die letzte literarische Vorstufe, ehe sich zur jahrzehntelangen Arbeit an seinem Monumentalwerk "Der Mann ohne Eigenschaften" aufschwang. Er starb 1942, ohne es vollendet zu haben.
3 CDs, 214 Minuten

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Empfehlungen