Blurred Lines EP

Robin Thicke - Blurred Lines EP

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

„Blurred Lines“ war einer der meistgespielten Hits des Jahres 2013. Wer den Song nicht mehr hören mag, sollte es mit dem Remix des Franzosen Little Mike versuchen. Er dreht aus Thickes Hit das Tempo raus und ersetzt den unwiderstehlichen Groove durch einen monströsen Bass.

Mit „Blurred Lines“ gelang Robin Thicke 2013 der weltweite Durchbruch. Auch ein Verdienst von Pharrell Williams, der daran als Produzent und Sänger beteiligt war. Neben seinem Groove hat dem Song auch das dazugehörige Video einen deutlichen Popularitätsschub beschert.

Kurz vor Jahresende hat der französische DJ und Produzent Little Mike Thickes Hit des Jahres remixt. In halbem Tempo und mit einer monströsen Bassline kommt „Blurred Lines“ plötzlich gar nicht mehr wie everybody's darling daher.

Robin Thicke – Blurred Lines (Little Mike Remix)

Review: Robin Thicke - "Blurred Lines" (Stream)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Video: Robin Thicke - "Get Her Back"

Video: Robin Thicke - "Get Her Back"

Jetzt das erste Video aus dem neuen Album "Paula" sehen
Seine „Blurred Lines“ waren einer der Hits des Jahres 2013. Jetzt veröffentlicht Robin Thicke mit „Paula“ den Nachfolger. Das erste Video zu „Get Her Back“ könnt ihr bei uns sehen.