Body Talk pt. 1

Robyn - Body Talk pt. 1

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Für das Jahr 2010 hat sich die schwedische Popsängerin Robyn einiges vorgenommen: ganze drei Alben will sie veröffentlichen. Mit Body Talk Pt. 1 führt sie uns in die Electrodisco.

Bereits 1995 brachte Robyn in Schweden ihr erstes Album heraus, vor allem in Schweden war sie ab dann in schöner Regelmäßigkeit in den Charts wiederzufinden. 2008 holte sie Madonna ins Vorprogramm ihrer "Sticky & Sweet"-Tour und so hat sich Robyn inzwischen auch hierzulande ein großes Publikum erspielt und erfreut sich besonders in schwulen Kreisen großer Beliebtheit. Das liegt natürlich zum einen an ihrer Affinität für Disco, zum anderen an ihren eingängigen Pop-Melodien in guter alter Abba-Tradition.

Im Gegensatz zu anderen Popstars verzichtet Robyn auf eine Überbetonung ihrer sexuellen Reize, was sie als europäischen Gegenentwurf für Lady Gaga, Britney oder Madonna durchaus interessant macht. Andererseits ist Body Talk Pt. 1 aber auch ein sehr ambitioniertes, wenn auch an vielen Stellen zu glatt produziertes Album geworden, so dass man beim nächsten Werk auf etwas mehr Tiefgang und Widerhaken hoffen darf, damit von drei Alben in einem Jahr am Ende auch tatsächlich etwas hängen bleibt, was den Hype der Stunde überdauert.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Screenshot Alicia Keys - Jimmy Fallon

Alicia Keys singt als Adele das "ABC" und uns fällt die Kinnlade runter

Das Original hätte es nicht besser gemacht
In der Rubrik "Wheel of Musical Impressions" wählt ein Zufallsgenerator aus, welchen Künstler der Gast von Jimmy Fallon imitieren muss und welchen Song er oder sie dabei singt. Bei Alicia Keys fällt die Wahl auf Adele und den "ABC-Song". Und uns steht der Mund noch immer offen.
Ab 18! NSFW - Not safe for work

Ab 18! NSFW - Not safe for work

Sex und nackte Tatsachen im Musikvideo
Nacktheit provoziert. Mit dem Zusatz #NSFW ("Not Safe For Work") getaggte Videos sorgen für erhöhte Klickzahlen. Dass der Trend trotzdem nicht neu ist, zeigt unsere Übersicht über die besten NSFW-Videos. Zutritt natürlich erst ab 18!
Lady Gaga beim Carpool Karaoke (Foto: Screenshot)

Carpool Karaoke mit Lady Gaga

So viel hat James Corden noch nie geflucht
Kurz nach dem Release ihres Albums "Joanne" lädt James Corden Lady Gaga in sein Auto, um ihre besten Hits zu schmettern. Dabei entlockte sie dem Moderator allerdings mehr Unerwartetes, als er ihr.
Carpool Karaoke mit Britney Spears

Carpool Karaoke mit Britney Spears

"Oops I Did It Again" und andere Evergreens
James Cordens Carpool Karaoke ist legendär. Diese Woche lud er Britney Spears in sein Auto ein, um mit ihr ihre größten Hits zu schmettern.