Body Talk pt. 2

Robyn - Body Talk pt. 2

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Teil 2 der "Body Talk"-Trilogie

Drei Alben in einem Jahr. Das klingt fast schon rekordverdächtig. Doch mit ganzen 8 Tracks pro Album sind es eher drei EPs, die Robyn dieses Jahr veröffentlichen wird. Auf Part 2 ihrer "Body Talk"-Reihe macht sie genau da weiter, wo sie auf Part 1 aufgehört hat.

Gefällige Popmelodien treffen auf tanzbare Elektrosounds. Robyn ist eine Art Mischung aus Abba und Peaches, also eingängige Popsongs treffen auf selbstbewusste Powerfrau.

Einer der Höhepunkte des Albums ist das Duett mit Snoop Dogg, das spröder und cooler daherkommt, als der Rest des Albums. Fans von Body Talk pt 1 werden auch am zweiten Teil Gefallen finden, der schlicht und ergreifend eine nahtlose Fortsetzung des ersten ist. Und wem schon im ersten Teil der Serie zu viel Elektronik im Sound war, wird auch weiterhin nicht ins Gespräch kommen mit der zierlichen Schwedin.

"Body Talk pt. 2" erscheint am 10. September 2010 bei Ministry Of Sound.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Kurzfilm: Wagner im Berghain

Kurzfilm: Wagner im Berghain

Techno-Oper "Parsifal" von Moritz von Oswald
Was das Festspielhaus in Bayreuth, ist das Berghain in Berlin: ein Hohetempel der Musik. Also warum nicht Wagner ins Berghain holen und aus "Parsifal" ein ganz neues Stück machen? Die Besetzung dieses Kurzfilms reicht von Peaches über Jacques Palminger bis hin zu Berghain-Türsteher Sven Marquardt.
Video: "Drop it like it's hot" unplugged

Video: "Drop it like it's hot" unplugged

Wipe it, baby!
Die zweite Persiflage von Snoop Dogg's "Drop it like it's hot" in nur ein paar Tagen: Gustav Johnson braucht dazu nur Papierhandtücher und einen Müllereimer in einer öffentlichen Toilette.
Video: 7 Days of Funk (Snoop Dogg & Dam-Funk) – "Hit Da Pavement"

Video: 7 Days of Funk (Snoop Dogg & Dam-Funk) – "Hit Da Pavement"

Jetzt das Album in voller Länge auf Rdio streamen
Snoop Dogg und Produzent Dam-Funk haben mit „Hit Da Pavement“ ein zweites Video aus ihrem Album „7 Days of Funk“ veröffentlicht. Das Video gibt es hier zu sehen. Zudem kann man das neue Album in voller Länge und vor Veröffentlichung bei unserem Streamingpartner Rdio hören.
Free Download: Snoop Dogg feiert 20 Jahre "Doggystyle"

Free Download: Snoop Dogg feiert 20 Jahre "Doggystyle"

Mix mit allen für das G-Funk-Meisterwerk gesampelten Songs
Morgen, am 23.11.2013, jährt sich die Erstveröffentlichung von Snoop Doggs Debütalbum „Doggystyle“. Sein Jubiläum feiert Snoop Dogg schon heute mit einem Mix als Free-Download, in dem alle Songs zu hören sind, die er und Dr. Dre 1993 gesampelt haben.

Empfehlungen