Mended With Gold

The Rural Alberta Advantage - Mended With Gold

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

The Rural Alberta Advantage gelten als eine der besten Live-Bands Kanadas. Auf ihrem neuen Album "Mended With Gold" kann man hören warum. 

Im Jahr 2006 fanden sich der Singer-Songwriter Nils Edenloff, Percussionist Paul Banwatt und die Multi-Instrumentalistin Amy Cole zusammen und gründeten The Rural Alberta Advantage. Seitdem haben sie zwei Alben heraus gebracht (2008 "Hometown" und 2011 "Departing") und unzählige Liveshows gespielt. 

Für ihr drittes Album "Mended With Gold" waren sie zum ersten Mal in der Lage, während einer Tour aufzunehmen. Neue Songideen wurden zunächst im Studio erarbeitet, live ausprobiert und dann erst fertig aufgenommen. So konnte die Band die Energie ihrer Live-Shows auf dem Album bannen.

Wie ihre kanadischen Kollegen Arcade Fire beherrschen The Rural Alberta Advantage das Spiel mit großen Emotionen. Und im Unterschied zu Win Butler und seiner Band genügen ihnen dafür drei Live-Musiker. Vor allem Schlagzeuger Banwatt sorgt für enorme Dynamik und Druck im Sound der Band, während Edenloff mit prägnanter Stimme Songs darbietet, die direkt ins Herz zielen.

Auf dem Album "Mended With Gold" zieht sich ein Thema wie ein roter Faden durch alle Songs: die Idee, dass Brüche und Verletzungen gekittet und wichtiger Teil der persönlichen Geschichte eines Menschen werden. Und am Ende etwas viel wertvolleres dabei herauskommt, als nur makellose Perfektion.

"Mended with gold" (deutsch: "geflickt mit Gold") als Metapher fürs Leben ist ein schönes, intensives Album geworden, in das die ganz persönlichen Erfahrungen von Erfolgen, Niederlagen, Abenteuer und Kummer eingeflossen und zu Musik geworden sind.

Den Song "Terrified" gibt es exklusiv bei Tonspion als Free Download.

Im November sind The Rural Alberta Advantage auch in Deutschland live zu erleben. 

The Rural Alberta Advantage Tour 2014

29.11. Münster - Gleis 22
01.12. Köln - Luxor
02.12. Hamburg - Knust
03.12. Berlin - Lido
04.12. München - Atomic Café
05.12. Frankfurt - Zoom
Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Primavera Sound Festival 2016 (Credit: Gianfranco Tripodo/Red Bull Content Pool)

Livestream: Primavera Sound Festival 2017

Auftritte von Mac DeMarco, Run The Jewels uvm.
Das Primavera Sound Festival in Barcelona gilt seit Jahren als Musterbeispiel für ein modernes Musikfestival mit exzellentem Line-Up. Bei uns seht ihr einige der Konzerte im Livestream. 
Arcade Fire - I Give You Power feat. Mavis Staples

Arcade Fire - I Give You Power feat. Mavis Staples

Inoffizielles Ständchen zur Amtseinführung des neuen US-Präsidenten
Arcade Fire veröffentlichen pünktlich zur Amtseinführung von Donald Trump als US-Präsident den Song "I Give You Power" und erinnern ihn daran, woher diese Macht eigentlich kommt.
Neil Young: "Fuck you, Donald Trump!"

Neil Young: "Fuck you, Donald Trump!"

Trump hat wiederholt "Rockin' In The Free World" im Wahlkampf verwendet
Donald Trump hat wiederholt den Song "Rockin' In The Free World" von Neil Young bei seinen Wahlkampfveranstaltungen eingesetzt. Jetzt rächte sich der kanadische Songwriter bei einem Konzert.