Empros

Russian Circles - Empros

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Schwergewichtige Eleganz

Zwei Jahre nach "Geneva" folgt "Empros", das vierte Album der Instrumentalrocker von Russian Circles. Ein massiver Brocken aus Präzision, Härte und wohlüberlegter Wortmeldung.

Was Russian Circles seit Jahren aus Math, Noise und Metal zu einem Sound zusammenhämmern, ist stets keine leichte Kost. Auf "Empros" wird gar noch eine Schippe Härte dazugepackt und es ist beachtlich, wie viel Wucht und Kraft auf Platte gepresst werden kann.

Das Chicagoer Trio liefert Präzisions-Geknüppel und dreht sich heftig in seiner eigenen Richtung weiter. Hier werden Instrumente nicht gespielt, sondern bearbeitet. Brachial und mit sattem Genuss wird auf "Empros" gesägt und gehämmert. Dazu lassen Russian Circles plötzlich nach all dem Lärm und der Wucht Gesang erklingen (Praise Be Man), eingebettet in klarer, unverzerrter Struktur.

Das ist mehr als eine Stilmittel-Randnotiz. Zwischen Stakkato-Riffs und Schlagzeug-Granateinschlägen, wissen Russian Circles stets durch Fingerspitzengefühl zu überraschen. "Empros" ist eine überwältigende Masse schwergewichtiger Eleganz, die einen schlicht umhaut. Für Knochenbrüche übernimmt die Band allerdings keine Haftung.

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Mogwai: Metallica spielen "unglaublich schlecht"

Mogwai: Metallica spielen "unglaublich schlecht"

Schottische Post-Rocker lästern über Metal-Veteranen
Mogwai und Metallica spielen auf dem Glastonbury Festival in England am gleichen Abend. Doch Mogwai sind froh, den Headliner des Festivals nicht hören zu müssen. Besonders Schlagzeuger Lars Ulrich bekommt sein Fett weg.
Video: Mogwai - "The Lord is Out of Control"

Video: Mogwai - "The Lord is Out of Control"

Zweiter Song aus dem neuen Album "Rave Tapes" veröffentlicht
"The Lord is Out of Control" heißt der zweite Song, den es vorab aus dem neuen Album "Rave Tapes" der Schotten Mogwai zu hören gibt. Das Video dazu ist äußerst sehenswert.
Album der Woche: Karo – „Home“

Album der Woche: Karo – „Home“

Jetzt die Alben der Woche für nur 5 Euro runterladen
Jede Woche stellen wir gemeinsam mit 7digital ein Album vor, das es für günstige fünf Euro zu kaufen gibt. Diese Woche hat uns nicht das Album eines bekannten Namen am meisten begeistert, sondern „Home“, das zweite Album der deutschen Singer-/Songwriterin Karo.
Matador Records veröffentlicht kostenlosen MP3-Sampler

Matador Records veröffentlicht kostenlosen MP3-Sampler

"Intended Play" mit neuer Musik des Indie-Labels
Matador Records hat als eines der ersten Indielabels überhaupt kostenlose Mp3 Downloads aller neuen Releases auf seiner Homepage veröffentlicht. Bis heute hat sich dieses Prinzip bewährt. Nun gibt es sogar eine ganze Compilation für lau.
19. September 2008: Die Alben der Woche

19. September 2008: Die Alben der Woche

Mit TV On The Radio, Kings Of Leon, Cold War Kids, Mogwai und noch mehr Kuschelrock
Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in der kompakten Tonspion-Übersicht.

Empfehlungen