Heartbreaker

Ryan Adams - Heartbreaker

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
jung, traurig und auf dem Weg nach ganz oben

Die großen Singer/Songwriter mit gebrochenen Herzen sind entweder daran zugrunde gegangen, haben es im Alter überwunden oder sind still geworden. Ryan Adams wird nun als die Fortsetzung eines eingeschlafenen Kultes gefeiert.

Jung, traurig und high sein und dafür die richtigen Worte und die passenden Melodien finden – Morrisey schaffte es als letzter mit kommerziellem Erfolg. Und tatsächlich erinnert auch das stark narzistische Eigenbildnis auf „Heartbreaker“ an Morriseys Coverstilisierung als Solo-Künstler. Buddeln im musikgeschichtlichen Fundus 2. Anleihen: Bob Dylan, Pete Townshed, auch Crosby, Stills & Nash. Das ist nicht als mangelnde Kreativität, sondern als Verehrung auszulegen, und dabei steht er, unabhängig von der nicht abzuschaltenden Erinnerung, seinen Vorbildern in nichts nach. Perfektes Songwriting, die gewisse Aura der Tragik, aus der Mythen entstehen und ein starkes Bedürfnis nach solchen könnten Ryan Adams tatsächlich nach ganz oben befördern. Er ist schon auf dem besten Weg dorthin.(ko)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Das Artwork von "The Essential Bob Dylan"

Bob Dylan erhält den Literaturnobelpreis 2016

Update: Bob Dylan hat seine Teilnahme an der Verleihung abgesagt
Am 13.10.2016 gab die Jury des Nobelpreises bekannt, dass der diesjährige Preis für Literatur an Bob Dylan verliehen wird. Eine handfeste Sensation. Allerdings wird Bob Dylan nicht zur Verleihung erscheinen. Er habe bereits Pläne, ließ er der düpierten Akademie ausrichten.
Stream: Bob Dylan – "Full Moon And Empty Arms"

Stream: Bob Dylan – "Full Moon And Empty Arms"

Dylan covert Sinatra, Hinweis auf ein neues Album?
„Shadows In The Night“ könnte das neue Album von Bob Dylan heißen, das dem 2012 veröffentlichten Album „Tempest“ nachfolgen würde. Handfester ist dagegen Bob Dylans Coverversion des Frank Sinatra Klassikers „Full Moon And Empty Arms“, den es hier im Stream zu hören gibt.
Interaktives Video: Bob Dylan - "Like A Rolling Stone"

Interaktives Video: Bob Dylan - "Like A Rolling Stone"

Videopremiere knapp 50 Jahre nach Veröffentlichung 1965
„Like A Rolling Stone“ von Bob Dylan gilt als einer der besten Songs aller Zeiten. Knapp 50 Jahre nachdem Dylan den Song geschrieben und veröffentlicht hat, erscheint jetzt ein interaktives Video dazu.