Document

Ryan Elliott - Document

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Techno zur Zeit

Zehn Jahre Spectral Sound. Statt in der Vergangenheit zu wühlen, blicken die Betreiber Matthew Dear und Ryan Elliott in die Zukunft. Auf Document loten sie mit Unterstützung von Lawrence, Bodycode, Ryan Crosson oder Kate Simko den Sound der kommenden Techno-Dekade aus.

Ursprünglich hoben Sam Valenti, Gründer von Ghostly International, und Matthew Dear Spectral Sound gemeinsam aus der Taufe, um Dancefloor orientierten Sound zu veröffentlichen, der auf dem Mutterlabel zwischen den vielen, feingliedrigen Electronica-Acts unangenehm aufgefallen wäre. In den letzten zehn Jahren hat sich das Sublabel zu einer eigenen Marke entwickelt und Valenti seinen Teil der Arbeit in die Hände von Ryan Elliott gelegt.

Elliott hat zum zehnjährigen Jubiläum des Labels eifrig Tracks von alten Spectral-Haudegen wie Audion, James T. Cotton oder Hieroglyphic Being eingesammelt und sie neben Produktionen von jüngeren Produzenten wie Kate Simko, Ryan Crosson und Gadi Mizrahi (aus dem Wolf + Lamb-Stall) gestellt. Das Ergebnis ist Detroit pur. Highlights gibt es auf „Document“ viele, sei es das housige „“I´m Holdin On“ von Bodycode oder das brachial hämmernde „Protolanguage“ von Mike Parker, das die düstere Seite des Spectral Sound dokumentiert. Erstaunlich an dieser Compilation ist, dass sie wie aus einem Guss und trotzdem unglaublich facettenreich klingt. In jedem Fall muss sich Techno anno 2010 mit diesem „Document“ messen lassen.


Teile diesen Beitrag:

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Mix-Mania III - Halloween Obama Special

Mix-Mania III - Halloween Obama Special

Mehr Downloads mit Obama, Dear, El Guincho u.a.
Zwei Ereignisse stehen in den nächsten Tagen an, an denen auch die Mixtape-Szene nicht vorbeikommt: Halloween und die Wahl des nächsten US-Präsidenten. Florian Schneider hat sich durch die Blogosphäre gewühlt und die besten Mixtapes herausgefischt.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.

* Pflichtfeld

Empfehlungen