Album

Snowing In My Heart

Salim Nourallah - Snowing In My Heart

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Britisches Songwriting aus Texas

Auf seinem dritten Longplayer zeigt sich der texanische Songwriter Salim Nourallah in Bestform. "Snowing In My Heart" ist feinste Singer/Songwriter-Musik, die sich gerne mal an britischem Pop der Sechziger orientiert.

Der Name klingt so gar nicht nach Texas. Dabei gehört Salim Nourallah zusammen mit seinem Bruder Faris zu den bekanntesten Songwritern zwischen Dallas und Austin. Unter dem Namen Nourallah Brothers haben sie erfolgreiche Alben veröffentlicht und auch die Solowerke der beiden finden in den USA breite Beachtung. Bereits mit dem letzten, ebenfalls auf Tapete Records erschienenen Longplayer "Beautiful Noise" hat Salim Nourallah auf sich aufmerksam machen können, mit "Snowing In My Heart" sollte er sich endgültig etablieren können.

Die Songs auf Nourallahs Album sind melodieverliebt. Das Info spricht von "beatle-esken Melodien" und tatsächlich kann man die Fab Four als wichtigen Einfluss heraushören, freilich mit einem guten Schuß Nick Drake oder Elliott Smith, der dafür sorgt, dass Salim Nourallahs Stücke nicht zu sonnig wirken. Das im hauseigenen Studio aufgenommene Album erfreut einerseits durch seine vielschichtigen Arrangements, andererseits wirkt es nie überfrachtet und kommt leicht und unaufdringlich daher. Der Download "The Wicked Are Winning" ist ein funkelnder Popsong mit schönem Bass und einer sich geschickt steigernden Dynamik. (cw)

Alben

Ähnliche Künstler