Alben

Master of my Make-Believe

Santigold - Master of my Make-Believe

Punktlandung
Die Skepsis war groß, aber Santigold schafft es spielend sie mit ihrem zweiten Album „Master Of My Make Believe“ zu zerstreuen. Alles, was an „Santogold“ aufregend war – ihr Mix der Energie von Punk, der Tiefe von Dub und der Coolness von New Wave – findet man auf „Master Of My Make Believe“ wieder. Nur ausgefeilter, mehr auf den Punkt und besser produziert.
Santogold

Santigold - Santogold

Fräulein Wundertüte
Abteilung: heißer Scheiß, Superlative ahead. Der Buzz, den die Damen mit der Vorliebe für Wagenrad große Ohringe, im Internet ausgelöst hat, ist enorm. Den ersten physischen Appetithappen für das im Frühjahr erscheinende Album gibt’s jetzt auf 12".

News

Videopremiere: Santigold - Girls

Videopremiere: Santigold - Girls

Frauenpower
Für die US-amerikanische TV-Serie "Girls" hat Santigold den gleichnamigen Song geschrieben. Heute feiert das Video dazu bei uns Premiere.
Santigold veröffentlicht weitere Single

Santigold veröffentlicht weitere Single

Jetzt hier das Video zu "The Keepers" anschauen
Dunkle US-Vorstadt-Atmosphäre, Mafia-Überfälle – das Video zur neuen Santigold-Single "The Keepers" zeichnet ein bedrückendes, wie überzogenes Bild.
So war's auf dem Exit Festival

So war's auf dem Exit Festival

Vier Tage feiern in der Festung
Am letzten Wochenende ging das zwölfte Exit-Festival in Novi Sad/Serbien über die Bühne. Auf über 20 Bühnen spielen Hunderte von Künstlern aller denkbaren Genres. Wir waren vor Ort und haben ein paar schöne Eindrücke mitgebracht.
Tonspion Jahresrückblick 2008: Udo Raaf

Tonspion Jahresrückblick 2008: Udo Raaf

Lieblingsmusik 2008 von Poni Hoax, MGMT, Leonard Cohen und Santogold
Noch nie gab es mehr Musik im Tonspion als im Jahr 2008. Umso mehr lohnt es sich, das Jahr nochmal Revue passieren zu lassen. Hier die persönlichen Highlights von Udo Raaf.
Tonspion Jahresrückblick 2008: Florian Schneider

Tonspion Jahresrückblick 2008: Florian Schneider

Die Jahresendabrechnung mit Cool Kids, Hauschka, Carl Craig und MGMT
Ein Jahr in sechs Songs und ein Album zu pressen, grenzt an Folter. Besonders wenn man an Entscheidungsschwäche leidet. Florian Schneiders Versuch ein Jahr in Worte zu fassen, in dem die Breite an der Spitze dichter wurde.

Videos

Ähnliche Künstler