Cover: Sarah P. - Tell Me How To Love Again

Sarah P. - Teach Me How To Love

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Introducing

Mit ihrem verspieltem und expressionistischem Auftreten erinnert Sarah P. an die junge Mø. Und auch musikalisch ist das nicht allzu weit entfernt. TONSPION präsentiert an dieser Stelle die Weltpremiere des Songs "Teach Me How To Love".

In Sarah P. steckt wohl schon von kleinauf eine künstlerische Begabung und der Hang, sich und der Welt einen Schleier vorzuhalten. Nur zu gern scheint sie Parallelwelten zu erschaffen, in denen die in Berlin lebende Griechin eintauchen und andere mit hineinziehen kann. Ihre erste Karriere als Frontfrau von Keep Shelly in Athens hat sie bereits hinter sich.

Nach Tourneen durch Europa und Nordamerika, Festivals, wie dem Coachella oder Fun Fun Fun, und Shows mit Disclosure, St. Vincent oder Future Islands, stieg Sarah 2014 aus. Der Grund: Ihre Solokarriere.

Nach dem erfolgreichen Release ihrer "Free" EP ist sie jetzt mit einem ganz frischen Song zurück.
Weltpremiere: TONSPION präsentiert den neuen Song von Sarah P. - "Teach Me How To Love"

Der Song ist die erste Single nach der Veröffentlichung ihrer Solo Debüt EP im Dezember 2015. Als Produzent zur Seite stand ihr dabei der Südafrikaner Winsani. Gemeinsam zauberten sie eine wunderbar verspielte Popmelodie, die in ihrer Eingängigkeit an die Popklassiker der 2000er Jahre erinnert, mit interessanten Details dennoch nicht in dieser Zeit festzustecken scheint, sondern im Hier und Jetzt verhaftet ist.

Und damit schafft es Sarah P. erneut uns mit in ihre eigene verträumte, zuckersüße Welt zu ziehen, zum tanzen zu bringen und uns ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern. Vielleicht ja auch euch.

Live Dates:
19.09.2016 - DE - Berlin - Grüner Salon

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Kanye West remixt Lorde

Kanye West remixt Lorde

Soundtrack zum neuen "Die Tribute von Panem"-Film
Lorde hat gerade ihren 18. Geburtstag gefeiert. Als Weltstar. Der nächste Ritterschlag in ihrer rasanten Musikkarriere kommt von Kanye West, der ihre Single zur "Tribute von Panem"-Reihe neu gemixt hat. Und angeblich auch an ihrem zweiten Album mitarbeitet.
Stream: Lorde - Yellow Flicker Beat

Stream: Lorde - Yellow Flicker Beat

Soundtrack von "Die Tribute von Panem - Flammender Zorn"
Die Newcomerin des Jahres Lorde hat den Soundtrack für den dritten Teil von "Die Tribute von Panem" zusammen gestellt. Ihren eigenen Beitrag "Yellow Flicker Beat" könnt ihr jetzt hören.
Trailer: Lorde kuratiert Soundtrack zum neuen "Die Tribute von Panem"-Film

Trailer: Lorde kuratiert Soundtrack zum neuen "Die Tribute von Panem"-Film

"Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1" kommt im November ins Kino
Die 17-jährige Neuseeländerin Lorde hat einen neuen Job: die Grammy-Gewinnerin ("Royals") durfte die Musik für den kommenden Teil von "Die Tribute von Panem" zusammen stellen und den Titelsong beitragen. Der Film, der teilweise in Berlin gedreht wurde, kommt am 20. November 2014 ins Kino. Hier könnt ihr den offiziellen Trailer sehen.
Videopremiere: BANKS - Beggin For Thread

Videopremiere: BANKS - Beggin For Thread

Newcomerin unglücklich über Cover ihres Songs
Die gefeierte Newcomerin BANKS hat heute das Video zu ihrer neuen Single "Beggin For Thread" veröffentlicht. Außerdem äußerte sie sich zu einem Cover ihres Songs "Waiting Game" von der Band Neon Jungle.

Empfehlungen