Satellites.02

Satellites - Satellites.02

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
In der Umlaufbahn

Seit Jahren ist Multiinstrumentalist Johnny Vic für andere Künstler tätig. Mit seinem eigenen Projekt Satellites überzeugt er durch sonores Timbre und erstklassiges Songwriting.

Johnny Vic tourt seit Jahren als Bassist von James Blunt und arbeitete bereits mit Stars wie Christina Aguilera, Olly Murs, Leona Lewis oder Gary Barlow zusammen. Seine eigene Musik hat damit allerdings nichts zu tun, sondern konzentriert sich auf seine eigene tiefe Stimme und melancholische Songs in der Tradition von The National, New Order oder Radiohead. Musik, die intensiv und trotzdem nicht trostlos ist, sondern verschiedene Stile in sich vereint. 

"Satelliten haben keinen festen Ort und sind ständig in Bewegung", so erklärt Vic die Wahl seines Bandnamens und entsprechend ort- und zeitlos ist auch die Musik auf seinem zweiten Album "Satellite.02". Auch Vic selbst ist ständig in Bewegung, aufgewachsen in der Beatles-Stadt Liverpool und nach Stationen in London und New York schließlich in Kopenhagen gelandet, wo er heute lebt.

Auf seinem Album verknüpft klassisches Songwriting mit elektronischen Elementen, Geigen, Trompeten und Percussion - ohne dabei in Kitsch abzudriften. Vic schreibt seine Musik selbst, spielt alle Instrumente ein und produziert auch in Eigenregie. Entsprechend stark und fokussiert ist sein musikalisches Statement, für das er keine Kompromisse eingehen muss. Denn konsequenterweise bringt er sein Album auch noch auf eigenem Label heraus. 

"Satellites.02" erscheint am 17. Oktober 2014. Tonspion präsentiert einen Track exklusiv als Free Download.

Download & Stream: 

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Jahresrückblick 2016: Udo Raaf

Jahresrückblick 2016: Udo Raaf

Die besten Alben, Songs und Videos des Jahres
Auch wenn es angesichts der Nachrichtenlage so scheinen mag: auch 2016 war nicht alles schlecht. Gerade in Krisenjahren bekommt Musik wieder einen besonderen Stellenwert als gesellschaftlich-kulturelles Ventil. Kein Zweifel: Würden alle Menschen Musik hören, es gäbe wesentlich weniger Hass und Terrorismus auf der Welt. Habt euch lieb. Und hört mehr Musik!
Soundcloud Go im Test

Soundcloud Go im Test

Einstiger Vorreiter will im Streaminggeschäft mitspielen
Gestern startete Soundcloud seinen neuen Aboservice "Soundcloud Go" endlich auch in Deutschland. Wir haben uns das Angebot genauer angeschaut. 
Stream: Radiohead veröffentlichen neuen Song "Ill Wind"

Stream: Radiohead veröffentlichen neuen Song "Ill Wind"

Bonustracks auf neuer Vinyl Edition von "A Moon Shaped Pool"
Radiohead haben eine Vinyledition von "A Moon Shaped Pool" veröffentlicht und überraschen mit einem neuen Song. "Ill Wind" passt athmosphärisch bestens zu den Tracks des Albums. Hier könnt ihr den Song streamen. 
VIDEO: Radiohead - Present Tense

VIDEO: Radiohead - Present Tense

Gefeierte Regisseur Paul Thomas Anderson führte Regie
Ein weiterer Song von Radioheads "A Moon Shaped Pool" Album hat ein Video bekommen. Regie führte Paul Thomas Anderson, der mit "Magnolia" oder "There Will Be Blood" schon große Hollywood-Streifen inszenierte.
Video: Radiohead - Live@Lollapalooza Berlin

Video: Radiohead - Live@Lollapalooza Berlin

Von "Burn The Witch" bis "Creep": Radiohead beschließen das Lollapalooza mit einem grandiosen Best-Of-Set
Radiohead waren gefeierter Headliner auf dem Lollapalooza Berlin Festival im Treptower Park. Wer sich diese zweieinhalb Stunden anschaut, weiß warum viele das Sonntagsticket nur wegen einer Band gekauft haben.