Dirty Dancing

Schlachthofbronx - Dirty Dancing

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Bass worldwide

Schlachthofbronx holen die große weite Welt in ihr kleines Dorf namens München. Ihr neues Album „Dirty Dancing“ lässt Lambada wie einen hüftsteifen Opa aussehen und schlägt dem Bass den Boden aus.

Mit „Arschboss“ versuchten Schlachthofbronx auf ihrem Debüt, München als Hipster-Stadt zu verkaufen. Waren sich aber zugleich bewusst, dass München und Bayern höchstens zu einem verschwindend kleinen Teil Einfluss auf ihr Debüt hatten, und die bayerische Landeshauptstadt für diese beiden Typen viel zu klein ist. Seitdem sind Schlachthofbronx weltweit auf der Suche nach „Dirty Dancing“, das gleichnamige Album taugt als Soundtrack dazu.

Schlachthofbronx haben abgespeckt und brettern trotzdem mit ungeheurem Bassdruck durch ihre minimalistischen Tracks. Ob sie sich die Bassline dazu aus Rio, Miami oder Lagos ausleihen, ist den beiden Glatzköpfen vollkommen egal. „Dirty Dancing“ ist eine musikalische Weltreise, die ohne Internet nicht entstanden wäre - so schnell wie im Netz Informationen zirkulieren, wechseln Schlachthofbronx Kontinente, Genres und Sprachen. Gelebte Globalisierung mit extrem lockerer Hüfte, die das Zeug hat, einmal ein Oktoberfestzelt in Ekstase zu versetzen. Bis dahin müssen Schlachthofbronx ihren Landsleuten allerdings noch ein bisschen Bass predigen, wir glauben schon!

Download & Stream: 

Teile diesen Beitrag:

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Videopremiere: Major Lazer - "Lose Yourself"

Videopremiere: Major Lazer - "Lose Yourself"

Twerking vor malerischer Kulisse
Major Lazer haben ihre neue EP „Apocalypse Soon“ veröffentlicht. Zum Song „Lose Yourself“ gibt es jetzt auch ein entsprechendes Video. Zudem kann man die EP mit Features von Pharrell Williams und Sean Paul in voller Länge streamen.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.

* Pflichtfeld

Empfehlungen