Zoomer

Schneider TM - Zoomer

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Technik, die begeistert
Um ihn herum summt und rauscht es. Kleine Maschinen gehen kleinen Aufgaben nach. Trockene Elektronik, in deren Mitte Schneider TM den lässig-erfahrenen Crooner gibt. Karaoke-Show im Halbleiterwerk.

Man sieht ihn förmlich vor sich. Im hellblauen Anzug, gelgescheitelt, der kleine Chor vom Band. Der Text läuft über Bildschirme, aber er muss nicht hinsehen. Er kennt ihn auswendig: "I`d love to meet you out there/ to pet your heart and soul/ discover all your beauty/ and let the good vibes flow" Ich kann nicht ausschließen, dass Schneider TM tatsächlich hellblaue Anzüge besitzt. Stehen würden sie ihm aus obengenannten Gründen jedenfalls nicht schlecht. Mit Pullundern, Hornbrillen und Aknenarben und sonstigem Zubehör aus der Elektronikbastlerklischeeklamottenkiste lässt sich seine Musik nämlich nur schwer assoziieren. Liegt vielleicht daran, dass so vieles von dem, was an spannender Technik passiert, im Hintergrund arbeitet und wirkt - vom Beatgerüst, das verhindert, dass der hellblaue Karaokegott zu mächtig wird, mal abgesehen. Songwriting und Tracker leben in einträchtigster Harmonie, verbringen viel Zeit miteinander und klauen sich nichts gegenseitig aus dem Kühlschrank. Sehr schön. (sc)
Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Club Transmediale 2012 öffnet seine Pforten in Berlin

Club Transmediale 2012 öffnet seine Pforten in Berlin

Das Festival für experimentell elektronische Musik vom 30.1. - 5.2.2012
Der Club Transmediale wurde 1999 als Co-Veranstaltung zum Kunst- und Digitalkulturfestival transmediale gegründet und entwickelte sich in den folgenden Jahren immer stärker zum eigenständigen und überaus spannenden Festival für neue Klänge. Vom 30.1. bis 5.2. tummelt sich die experimentelle Musikszene wieder in diversen Clubs in Berlin.
20 Jahre Intro

20 Jahre Intro

Konzerte und Festival zum runden Geburtstag
Unsere Kollegen von der Intro feiern in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag. Und das mit dem "feiern" ist wörtlich gemeint: mit zahlreichen Konzerten und Festivals beglückt die Intro die Republik zwischen November und März. Tonspion gratuliert und feiert mit.
Notwist: Tour im Dezember fällt aus

Notwist: Tour im Dezember fällt aus

Es gibt bereits Ersatztermine
Schlechte Nachrichten für alle Notwist-Fans: die für Dezember anstehende Tour fällt wegen Krankheit aus. Die Tour wird aber Anfang 2009 nachgeholt, Karten behalten ihre Gültigkeit.
Quo Vadis Musikindustrie?

Quo Vadis Musikindustrie?

Im Sommer 2007 tobt der "Kulturkampf Musik"
Sommerzeit, Saure-Gurken-Zeit. Wieso diese Zeit nicht nutzen, um einmal über das Wesentliche zu räsonieren. Den Zustand der Musikindustrie zum Beispiel, Das Sterben von Plattenläden, Lieblingslabels, Fanzines, die Dauerrotation der CD-Brenner?

Empfehlungen