Songs For The Ravens

Sea Of Bees - Songs For The Ravens

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Wärmende Melancholie

Hinter dem Namen Sea Of Bees verbirgt sich die Kalifornierin Julie Ann Baezinger. Doch das sonnige Bild des US Staates wird auf dem Debüt "Songs For The Ravens" nicht zur Schau getragen. Dafür gibt es herzerwärmende Songs der Mittzwanzigerin, die wunderbar zu den kalten Tagen hierzulande passen. 

Der Gedanke Musikerin zu werden, festigte sich bei Baezinger im Teenageralter nach einem Gottesdienst. Dort hatte sie nicht den Glauben zu Gott gefunden, wohl aber die Liebe zu einem singenden Mädchen. Dennoch dauerte es etliche Jahre, bevor sie mit 23 von zu Hause auszog und zunächst bei einer Band einen einseitigen Bass spielte. Vor knapp einem Jahr erschien dann unter dem Namen Sea of Bees ihre erste EP "Bee Eee Pee".

Musikalisch ist es vor allem der Americana Sound, den Baezinger für ihre Lieder als Fundament benutzt und darauf behutsam aufbaut. Ob mit Folk, Indie, Rock, Pop oder leichter Elektronik, in jedem Moment schillert ihre helle und klare Stimme in ihrer warmen Eindringlichkeit durch. An Kalifornien erinnern die verträumt melancholischen Lieder dabei keinesfalls. Dennoch besitzt "Songs For The Ravens“" eine wohlige Wärme, die durch die Remixversion des Free-Downloads leider nicht transportiert werden kann, in ihrer klaren, leidenschaftlichen Schönheit auf dem Album jedoch wärmstens zu empfehlen ist.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Musik aus Island: Der Soundtrack zum EM-Wunder

Musik aus Island: Der Soundtrack zum EM-Wunder

Die besten Bands der isländischen Musikszene
Island ist nicht nur beim Fußball ein echter Geheimtipp. Kein Land hat eine höhere Musikerdichte und mehr international bekannte Bands pro Einwohner. Hier unsere Playliste fürs EM-Viertelfinale.
Sigur Rós: 24 Stunden Roadtrip durch Island im Livestream

Sigur Rós: 24 Stunden Roadtrip durch Island im Livestream

Die kürzeste Nacht des Jahres in Island live miterleben
Neben Björk sind Sigur Rós der bekannteste Island-Export. Heute streamen sie 24 h lang einen Trip durch die Mittsommernacht in Island mit neuer Musik. Hier könnt ihr den Stream sehen.
A Summer's Tale 2016 (Foto: Ilona Henne)

A Summer's Tale Festival 2016

Sigur Rós, Noel Gallagher, Glen Hansard und viele mehr live in Luhmühlen erleben
A Summer's Tale findet zum zweiten Mal vom 10. bis 13. August 2016 in Luhmühlen statt. Das Festivalkonzept reicht dabei über den herkömmlichen Rahmen eines Musikfestivals hinaus. Bei uns könnt ihr 1x2 Tickets für die Feier von Kultur und Natur in Niedersachsen gewinnen.
Album der Woche: Sigur Ros - "Kveikur"

Album der Woche: Sigur Ros - "Kveikur"

Neues Album für nur 5 Euro downloaden
Jede Woche stellen wir gemeinsam mit 7digital ein neues Album der Woche vor, das es für günstige fünf Euro zu kaufen gibt. Diese Woche ist es „Kveikur“, das neue Album von Sigur Ros.
Album der Woche: Cat Power - „Sun“

Album der Woche: Cat Power - „Sun“

Neue Alben für nur 5 Euro in High Quality downloaden
Jede Woche stellen wir gemeinsam mit 7digital ein Album der Woche vor, das es für unschlagbar günstige fünf Euro zu kaufen gibt. Diese Woche läuft Cat Power mit ihrem neuen Album „Sun“ bei uns in der Heavy Rotation!

Empfehlungen