Sera Finale und Alfred Bitchcock

Alles zu Sera Finale und Alfred Bitchcock: Alben, Downloads, Videos, Tourdaten und News.
Hier kannst du Musik von Sera Finale und Alfred Bitchcock hören und runterladen und ähnliche Künstler entdecken. Sofern Sera Finale und Alfred Bitchcock aktuell auf Tour ist, kannst du hier deine Tickets bestellen.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

Album

Status Yo!

Sera Finale und Alfred Bitchcock - Status Yo!

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Generalabrechnung mit dem deutschen Film

Bumm, da ist er: der erste große deutsche HipHop-Film. Und er sagt nicht leise "Guten Tag", sondern nimmt das Maul gleich ganz schön voll. "Dein Film ist ein Arschloch" heißt es gleich mal in Richtung der etablierten deutschen Filmregisseure.

"Ein Kinofilm, der der ganzen Filmindustrie zünftig den Stinkefinger zeigt! Es ist eine Lust das zu sehen!" schrieb die Berliner Zeitung nach der Premiere von "Status Yo!" auf der Berlinale 2004. So viel Vorschußlorbeeren machen selbstbewusst. So selbstbewusst, dass die Protagonisten gleich mal mit einer Haßtirade gegen den deutschen Film ordentlich drauf hauen. Ob Wim Wenders oder Goodbye Lenin, keiner der Rang und Namen hat im deutschen Film bleibt verschont. Mit ihrem eigenen Film wollen die Macher beweisen, dass es auch anders geht. Die Geschichte: Der Hip-Hopper Yan EQ ist ein Großmaul. Um eine Affäre mit der Schwester seines besten Freundes zu vertuschen, lässt er sich breitschlagen, innerhalb von 24 Stunden die größte Party zu organisieren. Gemeinsam mit seinem Gefolgsmann Jamie muss er jetzt nicht nur die gesamte Ausrüstung „zusammenleihen“, sondern auch Diebstahl, Abzocke und Schlägereien überstehen. Die Fäden der Geschichte verweben sich innerhalb der 24 Stunden, bis alle auf der Party zusammenkommen, um ihre Liebe zum Hip Hop zu feiern. "Status Yo!" kommt am 4. November 2004 in die Kinos. Parallel dazu erscheint der Soundtrack mit Dialogen aus dem Film, Raps aller Performer wie Sera Finale, Dra Q, Jamie White, Pyranja, Pachamamas, Sassion MC und Pepi, Yaneq, DJ Tracks von Illvibe und Quest, Produktionen von Krutsch, DJ B-Side, Alphabeatz, Vern und Moabeat und Exklusives von Fuat. (ur)

Ähnliche Künstler