Trouble, Honey

Sex Jams - Trouble, Honey

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Krachiger Pop

Laut und krachig melden sich Sex Jams zurück. "Trouble, Honey“ heißt das zweite Album der Wiener Indierocker. Darauf zeigen sich Sex Jams von ihrer bisher poppigsten Seite.

Auf "Post Teenage Shine" folgt "Trouble, Honey", das zweite Album in der fünfjährigen Bandgeschichte von Sex Jams. Es erscheint beim sympathischen Label Siluh Records, auf das in den letzten Jahren stets Verlass war wenn es darum ging, Rockmusik aus Wien in die Welt zu tragen. Francis International Airport, Gary oder Killed By 9V Batteries besitzen keinen Wiener Schmäh, dafür umso mehr US-geprägten Gitarrensound. Dies ist auch bei Sex Jams der Fall.

Lassen sich bei dem Debüt von Sex Jams noch allerlei "Core"-Attribute im Sound finden, hat sich das Wiener Quintett in den letzten drei Jahren zunehmend davon verabschiedet. Glattgebürstet mögen es die Herren um Sängerin Katarina Trenk deswegen noch lange nicht. Bestimmt treten Sex Jams auf ihre Distortions und rocken zwischen Dinosaur Jr., Fugazi und Pavement, wie es ihnen gefällt. Dabei kommen eingängige Melodien nicht zu kurz, wie der Free Download zu "Shark Vs Apple" zeigt. Und diese krachige Poppigkeit steht Sex Jams ganz ausgezeichnet. 
"Trouble, Honey" erscheint am 1. März 2013.

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Open Source Festival: Tickets zu gewinnen

Open Source Festival: Tickets zu gewinnen

3x2 Tickets fürs Festival mit Dinosaur Jr., Modeselektor, Mos Def u.v.m.
Familiäre Atmosphäre, ungewöhnliche Locations und ein musikalisch aufgeschlossenes Konzept – So lässt sich das mittlerweile zum siebten Mal in Düsseldorf stattfindende Open Source Festival umreißen. 2013 sind die Indielegenden Dinosaur Jr. und „everybodys darling“ Modeselektor Headliner des Festivals. Wir verlosen 3x2-Tickets für den 29.06.2013.
Album der Woche: David Bowie - "The Next Day"

Album der Woche: David Bowie - "The Next Day"

Jetzt die Alben der Woche für nur 5 Euro runterladen
Jede Woche stellen wir gemeinsam mit 7digital ein Album vor, das es für günstige fünf Euro zu kaufen gibt. Diese Woche ist David Bowies sensationelles Comeback-Album "The Next Day" unser Album der Woche.

Empfehlungen